ISO 27001 setzt neue Schwerpunkte: Risikobetrachtung und Lieferantenüberwachung

(Düsseldorfer Abendblatt - 02elf.net) Wer sich systematisch mit der Informationssicherheit beschäftigen möchte, kommt an der ISO 27001 nicht vorbei. Bei der letztjährigen Überarbeitung dieser Norm hat sich zwar auf den ersten Blick viel geändert, aber bei genauerem Hinsehen sind nur wenige gravierende Änderungen festzustellen. Insbesondere sind hier eine ausführlichere Auseinandersetzung mit der Risikobetrachtung zu nennen wie auch umfangreichere Anforderungen an die Überwachung von Dienstleistern/Lieferanten.

Â

Den kompletten Artikel finden Sie unter: http://www.02elf.net/pressemitteilungen/uimcert-ueberarbeitete-iso-27001-setzt-neue-schwerpunkte-risikobetrachtung-und-lieferantenueberwachung-398285

ÂÂ