Analysten bemerken positiven Effekt, CIOs nicht unbedingt

(CIO) Configuration Management Database verbessert das Service Level Management - manchmal jedenfalls Jeder vierte IT-Entscheider behauptet, der Einsatz von Configuration Database Management (CMDB) ändere nichts an der Service-Level-Management-Strategie. Kann nicht sein, antworten die Analysten von EMA.

Die Anwender bekämen von der Symbiose nur einfach nichts mit. Ihre Prognose: Mit der Bedeutung von IT Infrastructure Library (ITIL) - insbesondere mit ITIL v3 - wächst auch der Bedarf an CMDB.... Lesesn Sie den gesamten Artikel zu dem Thema hier