c't: Hunderte Datenlecks von Unternehmen gemeldet

(heise.de) "... Damit sich Behörden einen Überblick zu Datenpannen und Hackerangriffen in ihrem Zuständigkeitsbereich verschaffen können, gibt es seit 2009 für "nichtöffentliche Stellen" eine Meldepflicht. Doch was die Datenschutzstellen erfahren, bleibt der Öffentlichkeit meist vorenthalten. Im Auftrag von c't hat der freie Journalist Marvin Oppong alle zuständigen Behörden um Auskunft gebeten und teilweise recht detaillierte Informationen erhalten. c't liegen Informationen über 225 dieser Datenpannen aus dem gesamten Bundesgebiet vor, die sich von März 2011 bis heute ereignet haben. Bei den Anfragen haben wir unterschiedliche Erfahrungen in Sachen Transparenz gemacht. Der Berliner Datenschutzbeauftragte gab sich offen, nannte die Namen der Unternehmen und schilderte die Datenpannen. Auch aus Baden-Württemberg, Brandenburg und Schleswig-Holstein kamen konkrete Informationen. Die Behörden..."

Den vollständigen Artike lesen Sie hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-Hunderte-Datenlecks-von-Unternehmen-gemeldet-1936781.html

Zum Thema IT Sicherheit bietet mITSM folgende ISO 27001 Schulungen und Zertifizierungen an: