Das mITSM ISO/IEC 27001 Audit und GAP-Analyse

(mITSM) ISO/IEC 27000 ist ein international anerkannter Standard zum Thema  Information Security Management.Ein ISO/IEC 27000 Zertifikat bescheinigt einer Organisation nicht ein jederzeit maximales Maß an Informationssicherheit, sondern weist nach, dass sie über ein umfassendes und effektives Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) verfügt und in der Lage ist, mit Sicherheitsrisiken umzugehen. Gemäß ISO/IEC 27000 sind die drei wichtigsten Teilaspekte der Informationssicherheit die Informationsverfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität.

Das mITSM ISO/IEC 27001 Audit  und GAP-Analyse prüft Ihre derzeitigen Sicherheitsmaßnahmen und stellt diese den Mindestanforderungen des Standards gegenüber. Die dadurch identifizierten Lücken (GAPs) stellen eine Grundlage dafür dar, welche Maßnahmen noch ergriffen werden müssen, um eine erfolgreiche ISMS-Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 zu erreichen.