Datenschützer warnt vor Risiken bei "Bring your own device"

(heise.de) "...Der Berliner Datenschutzbeauftragte Alexander Dix hat in seinem Jahresbericht 2012 auf Gefahren beim Anbinden von IT-Geräten, die von Mitarbeitern mitgebracht werden, an die Infrastruktur des Arbeitgebers hingewiesen. Der Trend "Bring your own device" (BYOD) sei mittlerweile "in nahezu allen Unternehmen angekommen", schreibt DIx in dem am Mittwoch vorgestellten, über 200 Seiten..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschuetzer-warnt-vor-Risiken-bei-Bring-your-own-device-1831463.html