Dienstbeschreibungs- sprache USDL kommt in entscheidende Phase

(heise online) "Die Unified Service Description Language (USDL) soll im Rahmen des Texo-Anwendungsmodells des semantischen Suchprojekts Theseus das "Internet der Dienste" mit dem "der Dinge" verbinden, doch sie hat noch Hürden zu überwinden. "Die Feuerprobe steht ihr noch bevor", erklärte Herbert Weber, Leiter der Theseus-Begleitforschung, am Freitag auf einer Konferenz in Berlin. Eine Sprache für die Computerkommunikation könne eine "ganze Industrie steuern", wenn sie sich als praxistauglich erweise. Es gebe aber auch eine Fülle an Programmiersprachen, die jenseits der Fachliteratur keine Relevanz erlangt hätten."

Lesen Sie weiter unter: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dienstbeschreibungssprache-USDL-kommt-in-entscheidende-Phase-1252079.html