Europaweit einheitlicher Schutz von Geschäftsgeheimnissen geplant

Die Kanzlei GSK STOCKMANN + KOLLEGE informiert. Geschäftsgeheimnisse gehören in der Wissensgesellschaft zu den wichtigsten Assets eines jeden Unternehmens. Quantität und Qualität der Geschäftsgeheimnisse verkörpern einen wesentlichen Vermögensbestandteil. In der Europäischen Union besteht gegenwärtig ein uneinheitliches Schutzniveau, soweit Geschäftsgeheimnisse überhaupt unter gesetzlichem Schutz stehen.

Inhalt:

  • Das Geschäftsgeheimnis
  • Die Rechtslage in Deutschland
  • Ziele der Richtlinie
  • Regelungsgegenstand der Rcichtlinie
  • Reverse Engineering soll legalisiert werden
  • Fazit
  • Ausblick

Weitere Informationen zu diesem Thema inklusive PDF zum Download unter  http://www.gsk.de/News-Detailseite.366+M5be0ecf9dc9.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1535