Gesellschaft für Informatik fordert Meldepflicht für Sicherheitslücken

(heise.de) "...Der Gesellschaft für Informatik geht die von der EU ins Auge gefasste Meldepflicht für Cyberattacken nicht weit genug. Die Firmen sollten lieber erkannte Sicherheitslücken anstelle der Angriffe melden, heißt es in einer Stellungnahme des Arbeitskreises Datenschutz und IT-Sicherheit der Informatiker-Vereinigung. Zudem müssten die Hersteller verpflichtet werden, ihre weiteren Kunden zu informieren und die Sicherheitslücken schnell zu schließen...."

Den vollständigen Artikel finden Sie unter: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesellschaft-fuer-Informatik-fordert-Meldepflicht-fuer-Sicherheitsluecken-1803033.html

IT Sicherheit - Das mITSM bietet folgende Schulungen und Beratungsleistungen:

ISO 27001 Zertifizierung für Personen - Schulung und Prüfung
ISO 27001 internal Audit - Wo steht das Unternehmen, was muss das Unternehmen noch einführen bevor es zertifizierungsreif ist?
ISO 27001 Lieferanten-Audit - Was macht Ihr Lieferant - Hält er sich an den Standard und an die Vereinbarungen? Wo gibt es Verbesserungspotenzial wo kann man sparen?
ISO 27001 Projektbegleitung - Wir machen Sie zertifizierungsreif!