Internetkriminalität insgesamt zurückgegangen – dafür jetzt umso professioneller

Wie die Welt am Sonntag berichtete ist, laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS), die Internetkriminalität insgesamt um 5,2 Prozent zurückgegangen. Dafür gab es jedoch bei einzelnen Delikten auffällige Steigerungen, ganz besonders beim EC-Kartenbetrug, der mit einem Anstieg um 15 Prozent Spitzenreiter der aktuellen Statistik ist. Auch der Computerbetrug wie z.B. die Manipulation von EDV-Systemen und das Stehlen von Daten kann eine Steigerung von 5,6 % verzeichnen.

Experten kritisieren, dass in dieser Statistik die Dunkelziffer von geschätzten 90% nicht erwähnt würde und die Polizei für Cybercrime-Delikte insgesamt noch nicht gut genug gerüstet sei. Außerdem sähen viele Unternehmen davon ab selbst schwerwiegende Vorfälle an die Behörden zu melden, um ihre Reputation nicht zu gefährden.

Den kompletten Artikel finden Sie unter: http://www.welt.de/wirtschaft/article154676310/EC-Karten-Betrueger-schlagen-immer-haeufiger-zu.html

Die mITSM Ausbildungsangebote

Die mITSM Ausbildungsreihe in Sachen IT Security und "Ethisches Hacken"

Das mITSM bietet zwei Ausbildungsreihen zu diesem Thema an: ISO 27001 Schulung & Zertifizierung und ITSec Analyst & Forensic Investigator Schulung und Zertifizierung

Die zweitägige Grundlagenschulung ISO 27001 Foundation findet am 23. Mai 2016 statt. Der nächste Termin für die ITSec Foundation Schulung ist der 11. Mai 2016.