ITIL® 4: Die neue Version

07.05.2019 - Ab sofort können Sie bei uns die zweitägige ITIL Foundation nach der neuen Version 4 buchen. Seit Ende Februar dieses Jahres existiert die Nachfolgeversion der ITIL V3/2011 auf dem Markt. Bisher ist allerdings nur die Foundation-Publikation auf Englisch veröffentlicht.

Die Zertifizierungsprüfung können Sie wahlweise in deutscher oder englischer Sprache ablegen. Alles, was Sie sonst noch über die neue ITIL 4 Zertifizierungen wissen müssen, lesen Sie in unseren ITIL4 FAQ.

Workshop

Sie sind schon ITIL V3 zertifiziert?

Keine Sorge: Alle ITIL V3-Zertifikate behalten ihre Gültigkeit. Wenn Sie sich nach ITIL 4 zertifizieren lassen möchten, besuchen Sie unseren eintägigen Update-Kurs ITIL V3 auf ITIL 4 Foundation. Im Anschluss können Sie die neue Zertifizierungsprüfung ablegen.

Sie befinden sich bereits in Ihrer Ausbildung zum ITIL Expert?

Sofern Sie auf Ihrem Weg zum ITIL Expert schon 6 oder mehr Credits erreicht haben, empfiehlt der Rechteinhaber AXELOS, diesem Weg weiterzugehen. Sie können dann statt des letzten V3-Moduls das Transition-Modul nach ITIL 4 ablegen und sich nach dem neuen Qualifizierungsschema zum ITIL Managing Professional zertifizieren lassen. Dieses Transition-Modul wird es erst gegen Ende 2019 geben. Es ermöglicht dann auch bereits zertifizierten ITIL Experts den Quereinstieg nach ITIL 4.


Unsere ITIL-Schulungen:

  Wer uns vertraut

  • Referenzen des mITSM 07

  • Referenzen des mITSM 06

  • Referenzen des mITSM 01

  • Referenzen des mITSM 02

  • Referenzen des mITSM 03

  • Referenzen des mITSM 04

  • Referenzen des mITSM 05