Microsoft muss Ermittlern auch Daten aus Europa liefern

(sueddeutsche.de) "Selbst wenn es um Server in Irland geht, muss Microsoft spuren: Ein US-Gericht hat entschieden, dass der Internetkonzern Ermittlern auch dann Daten herausgeben muss, wenn sie auf europäischen Servern liegen. Microsoft will den Entscheid anfechten.  

Ein US-Bundesgericht hat entschieden, dass Internetkonzerne auch im Ausland gespeicherte Nutzerdaten herausgeben müssen, wenn es einen Durchsuchungsbeschluss gibt. Die Beschwerde des Internetkonzerns Microsoft ist damit abgewiesen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Microsoft will die Entscheidung anfechten ..."

Den kompletten Artikel finden Sie unter: http://www.sueddeutsche.de/digital/us-gerichtsentscheid-microsoft-muss-ermittlern-auch-daten-aus-europa-liefern-1.2072643