Neue Einheit: Briten gründen riesige Cyber-Armee

(spiegel.online) "...Für rund 600 Millionen Euro will die britische Regierung eine neue Einheit zur Kriegsführung in Datennetzen aufbauen. Hunderte neue Mitarbeiter sollen rekrutiert werden. Verteidigungsminister Hammond spricht vom größten Umbruch seit Einführung des Panzers. Berlin - Die Nachricht steht ganz oben auf der Webseite des Verteidigungsministeriums in London: Die britische Regierung will ab sofort Hunderte Computerexperten zum Aufbau einer Sondereinheit gegen Cyberangriffe einstellen. Schon im Oktober soll die Rekrutierung für die sogenannte Joint Cyber Reserve starten. Die neue Einheit werde das Militär zu "Gegenangriffen im Cyberspace" befähigen, sagte Premierminister David Cameron am Sonntag. Im Blick hat die Regierung nicht zuletzt Spezialisten aus der Privatwirtschaft. Sie..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/grossbritannien-gruendet-cyber-armee-a-925166.html