0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

5 Tipps für die Auswahl des Compliance-Beraters

„Firmen erhöhen die Ausgaben für Dienstleister für Governance, Risiko und Compliance. Branchenkenntnis ist wichtigstes Auswahlkriterium. PAC verrät vier weitere.

Erweiterungen in den drei Bereichen Governance, Risiko und Compliance gehören für IT-Anwenderunternehmen zu den wichtigsten Innovationen bei anwendungs- und prozessbezogenen IT-Projekten. Das ist das Ergebnis der Studie „Governance, Risk and Compliance 2010“ des Beratungshauses Pierre Audoin Consultants (PAC). Dafür wurden zahlreiche Face-to-Face-Meetings und Briefings mit Projektservice-Anbietern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geführt. Zudem wurde die Ergebnisse der „PAC User-Umfrage“ genutzt. An dieser hatten 241 Anwender-Unternehmen teilgenommen.“ (Aus cio.de)

Lesen Sie weiter unter: http://www.cio.de/strategien/2251916/index.html?r=9616601100611665&lid=101006

15.12.2010

+49 89 - 44 44 31 88 0
Jobs
Komm in unser Team!

Stellen für Trainer & Produktmanager

Schließen