0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

Seit 01.03.2020 Möglichkeit der Online-Prüfung

Die Zertifizierungsstelle für Personenzertifizierung ICO – International Certification Organization hat seit dem 01.03.2020 eine geänderte Prüfungsordnung. Da wir für eine Vielzahl unserer Schulungsthemen mit der ICO zusammenarbeiten, hat das für Sie folgende Vorteile:

Zertifizierungsprüfungen Online

Sie können bei der ICO nun zwischen einer Paperbased- und einer Online-Prüfung wählen. Der Vorteil der Online-Prüfung ist nicht nur der günstigere Preis, sondern dass Sie selber entscheiden können, wann und wo Sie die Prüfung ablegen.

2. Prüfungsversuch kostet nur die Hälfte

Es kommt zwar sehr selten vor, aber sollte ein Teilnehmer die Prüfung beim ersten Mal nicht bestehen, kostet eine weitere Online-Prüfung nur die Hälfte.

Die Schulungsvoraussetzungen für die Prüfungen entfallen

Sie müssen nicht mehr die Foundation-Schulung besucht haben, bevor Sie an einer Professional-Weiterbildung teilnehmen.

Kombi-Online-Prüfungen

In einigen Bereichen bietet die ICO nun Kombi-Online-Prüfungen bestehend aus Foundation- und Professional-Level an.


Um einen annähernd gleichen Wissensstand aller Teilnehmer in den Professional-Kursen zu garantieren, empfehlen wir trotzdem allen Neueinsteigern grundsätzlich unsere Foundation-Seminare. Zum Beispiel sollten Neueinsteiger vor der Security-Officer-Schulung die ISO 27001 Foundation Schulung besucht haben. Wer bereits Kenntnisse des Themengebiets mitbringt, kann ab sofort direkt mit dem Security-Officer-Training starten und anschließend die Kombi-Online-Prüfung (bestehend aus ISO 27001 Foundation und Information Security Officer nach ISO 27001) schreiben.

Für folgende Schulungen ist die ICO unsere Zertifizierungsstelle und nimmt die Prüfungen ab:

17.03.2020

+49 89 - 44 44 31 88 0
Jobs
Komm in unser Team!

Stellen für Trainer & Produktmanager

Schließen