Passwörter von Adobe-Kunden geknackt

(heise.de) "...Beim Einbruch in die Netze von Adobe wurde auch eine Liste von 150 Millionen Nutzer-IDs und ihre verschlüsselten Passwörter entwendet. Die ersten wurden bereits geknackt. Die Passwörter waren anscheinend mit 3DES und einem geheimen Schlüssel verschlüsselt. Ohne Kenntnis dieses Schlüssels lässt sich diese Liste somit kaum dekodieren. Auch das normalerweise in solchen Fällen eingesetzte Durchprobieren von Passwörtern scheitert daran, dass man nicht weiß, womit man die Passwörter verschlüsseln muss. Und weil Adobe den Zugang zu den Konten gesperrt hat, kann man seine Vermutungen auch nicht online validieren. Das könnte höchstens der Einbrecher, wenn er neben der Liste auch den 3DES-Schlüssel entwendet hat.Trotzdem hat ein Hacker jetzt eine Liste der häufigsten Adobe-Passwörter..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwoerter-von-Adobe-Kunden-geknackt-2039972.html

IT Sicherheit - Das mITSM bietet folgende Schulungen und Beratungsleistungen:

ISO 27001 Zertifizierung für Personen - Schulung und Prüfung

ISO 27001 internal Audit - Wo steht das Unternehmen, was muss das Unternehmen noch einführen bevor es zertifizierungsreif ist?

ISO 27001 Lieferanten-Audit - Was macht Ihr Lieferant - Hält er sich an den Standard und an die Vereinbarungen? Wo gibt es Verbesserungspotenzial wo kann man sparen?

ISO 27001 Projektbegleitung - Wir machen Sie zertifizierungsreif!