0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

Architecting on AWS

Inhalt

Einführung

  • Das gut organisierte Framework
  • Die globale AWS-Infrastruktur

Die einfachsten Architekturen

  • Amazon Simple Storage Service (Amazon S3)
  • Amazon S3 Glacier
  • Auswählen von AWS-Regionen für Ihre Architekturen
  • Hands-on lab: Hosten einer statischen Website

Hinzufügen einer Datenverarbeitungsschicht

  • Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)
  • Amazon Maschinenabbilder (AMIs)
  • Amazon Elastic Block Storage (Amazon EBS)
  • Amazon Elastic File System (Amazon EFS)
  • Amazon FSx

Hinzufügen einer Datenbankschicht

  • Betrachtungen zur Datenbankschicht
  • Amazon Relationaler Datenbank-Service (Amazon RDS)
  • Amazon DynamoDB
  • AWS Datenbank-Migrations-Service (AWS DMS)
  • Praktische Übung: Bereitstellen einer Webanwendung in AWS

Netzwerkbetrieb in AWS – Teil 1

  • Amazon Virtuelle Private Cloud (Amazon VPC)
  • Netzwerksicherheit in der Cloud
  • Praktische Übung: Erstellen einer VPC

Netzwerkbetrieb in AWS – Teil 2

  • AWS VPN-Verbindungen
  • AWS Direktverbindung (DX)
  • VPC-Peering
  • AWS Transit-Gateway
  • Load Balancing auf AWS
  • Amazon Route 53

AWS Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IAM)

  • Kontobenutzer und AWS IAM
  • Gemeinsame Benutzer
  • Amazon Cognito
  • Strukturen in AWS

Elastizität, Hochverfügbarkeit und Überwachung

  • Amazon CloudWatch
  • AWS CloudTrail
  • Amazon EC2 Automatische Skalierung
  • Skalierung Ihrer Datenbanken
  • Hands-on Lab: Erstellen einer hochverfügbaren Umgebung

Automatisierung

  • AWS CloudFormation
  • AWS System-Manager
  • AWS OpsWorks
  • AWS Elastic Beanstalk
  • Hands-on Lab: Automatisieren der Infrastrukturbereitstellung mit AWS CloudFormation

Caching

  • Caching auf AWS mit Amazon CloudFront
  • Sitzungsverwaltung
  • Amazon DynamoDB-Accelerator (DAX)
  • Amazon ElastiCache

Aufbau entkoppelter Architekturen

  • On-Premises- und Cloud-Erwerbs-/Abschreibungszyklen
  • Cloud-Kostenmanagement-Tools einschließlich Reporting, Kontrolle und Tagging
  • Beispiele und Analyse der fünf Säulen der Kostenoptimierung

Microservices und serverlose Architekturen

  • Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS)
  • AWS Fargate
  • AWS Lambda
  • Amazon API-Gateway
  • AWS Schritt-Funktionen
  • Hands-on Lab: Implementieren einer serverlosen Architektur mit AWS Managed Services

RTO/RPO und Einrichtung der Backup-Wiederherstellung

  • Planung von Katastrophenfällen
  • Datenreplikation
  • Wiederherstellungsstrategien
  • AWS-Speicher-Gateway

Optimierung und Überprüfung

  • Best Practices für die Optimierung

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Solution-Architects und andere Entwickler, welche die AWS-Architektur verstehen wollen.

Welchen Nutzen ziehe ich aus der Schulung?

Das Training „Architecting on AWS“ bietet dir fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten, um komplexe und skalierbare Cloud-Architekturen auf der AWS-Plattform zu entwerfen. Hier sind einige konkrete Vorteile, die du aus diesem Training ziehen kannst:

  • Architekturkonzepte verstehen: Das Training vermittelt dir ein tiefgreifendes Verständnis für die Architekturprinzipien in der AWS-Cloud. Du lernst bewährte Methoden und Muster kennen, um sichere, skalierbare und zuverlässige Cloud-Architekturen zu entwerfen. Dies umfasst Aspekte wie die Wahl der richtigen AWS-Services, das Design von elastischen Workloads und das Einhalten von Best Practices für die Hochverfügbarkeit.
  • Skalierbare und belastbare Architekturen entwickeln: Du lernst, wie du Cloud-Architekturen entwirfst, die sich flexibel skalieren lassen, um mit variablen Workloads und steigenden Anforderungen umgehen zu können. Das Training zeigt dir, wie du mit AWS-Diensten wie Auto Scaling, Elastic Load Balancing und AWS Lambda skalierbare und belastbare Lösungen entwickeln kannst.
  • Sicherheits- und Compliance-Aspekte berücksichtigen: Das Training behandelt auch Sicherheits- und Compliance-Themen bei der Gestaltung von Cloud-Architekturen. Du lernst, wie du Sicherheitsmaßnahmen in deine Architektur einbindest und die Anforderungen an die Datensicherheit und den Datenschutz erfüllen kannst. Dies ist besonders wichtig, wenn du mit sensiblen Daten oder in regulierten Branchen arbeitest.
  • Kostenoptimierung: Das Training zeigt dir auch, wie du die Kosten deiner Cloud-Architektur optimieren kannst, ohne die Leistung und Skalierbarkeit zu beeinträchtigen. Du lernst bewährte Methoden zur Überwachung und Optimierung von Ressourcen, zur Nutzung von reservierten Instanzen und zur Implementierung von Kostenmanagementstrategien.
  • Vorbereitung auf die AWS Certified Solutions Architect-Zertifizierung: Das Training „Architecting on AWS“ dient auch als Vorbereitung auf die AWS Certified Solutions Architect-Zertifizierung. Durch den Abschluss dieses Trainings erwirbst du das erforderliche Wissen und Verständnis, um die Zertifizierungsprüfung erfolgreich abzulegen. Die Zertifizierung bestätigt deine fortgeschrittenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Entwurf von AWS-Cloud-Architekturen und kann deine Karriereaussichten verbessern.

Zusammenfassend bietet das Training „Architecting on AWS“ dir fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten, um komplexe und skalierbare Cloud-Architekturen auf der AWS-Plattform zu entwerfen. Es ermöglicht dir, bewährte Methoden anzuwenden, Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen und die Kosten zu optimieren.

09.06.2023

+49 89 - 44 44 31 88 0