0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

COBIT Foundation

COBIT Foundation

Inhalt der Schulung

  • Einführung in das COBIT-Framework
  • Governance und Management von IT
  • Überblick über COBIT 2019 und dessen Bestandteile
  • Die COBIT-Kernkomponenten: Governance und Management Objectives, Governance und Management Domains, Governance und Management Enabler
  • Anwendung von COBIT zur Verbesserung von IT-Prozessen und -Services
  • Anwendung von COBIT zur Einhaltung von Compliance-Anforderungen
  • Zusammenarbeit von COBIT mit anderen Frameworks und Standards wie ITIL, ISO 27001 und NIST

Zielgruppe

Die Zielgruppe der COBIT Foundation Schulung sind Personen, die Interesse an IT-Governance und IT-Management haben, sowie

  • IT-Manager
  • IT-Auditoren
  • IT-Consultants
  • IT-Führungskräfte

Nutzen der Schulung

  • Verständnis für die Grundlagen des COBIT-Frameworks und dessen Anwendbarkeit auf IT-Management und Governance.
  • Einblicke in die Best Practices und Tools zur Verbesserung von IT-Prozessen und -Systemen.
  • Verbesserung der Kenntnisse in Bezug auf IT-Service-Management und IT-Governance.
  • Verbesserung der Fähigkeit, die IT-Systeme Ihres Unternehmens effektiver zu überwachen und zu steuern.
  • Fähigkeit, die Einhaltung von IT-Compliance-Anforderungen zu gewährleisten.
  • Besseres Verständnis der Rolle von COBIT in der IT-Governance und Compliance.
  • Verbesserte Fähigkeit, die Leistung der IT-Systeme Ihres Unternehmens zu bewerten und zu verbessern

Agenda

1. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

2. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Kernpunkte der Schulung

In diesen zwei Tagen wird, basierend auf den Anforderungen von ISACA und PEOPLECERT (offizieller Lehrplan/Syllabus), auf folgende Themen eingegangen:

  • Unterscheidung zwischen Governance und Management im Rahmen der IT
  • Erläuterung der Ziel-Kaskade (Stakeholder-Bedürfnisse, Unternehmensziele, IT-bezogene Ziele, Enabler-Ziele)
  • Die fünf Grundprinzipien der Governance of Enterprise IT (GEIT)
  • Die sieben Governance und Management Enablers
  • Das Prozess Referenzmodell (37 COBIT Governance und Management Prozesse)
  • Einführung in die Implementierung von COBIT 5
  • Mapping zu weiteren IT Service Management Frameworks und Standards (z. B. ITIL)

Das erworbene Zertifikat belegt das Verständnis für die wesentlichen oben genannten Punkte und Prinzipien und versetzt den Teilnehmer in die Lage, sein COBIT-Wissen in der Praxis anzuwenden.

09.01.2020

+49 89 - 44 44 31 88 0