0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

ITIL 4 Specialist: Drive Stakeholder Value (DSV)

ITIL 4 Specialist: Drive Stakeholder Value (DSV)

Inhalt der Schulung

  • Grundlagen der Service-Wertbestimmung und -erstellung
  • Stakeholder-Management und -Engagement
  • Beziehungsbasiertes Service-Management
  • Service-Qualitätsmessung und -verbesserung
  • Service-Branding und -Marketing
  • Customer Journey Mapping
  • Service-Design für Erfahrungen und Kundenorientierung
  • Lieferantenmanagement und -integration
  • Service-Verkauf und -Vertrieb
  • Service-Demobilisierung

Die Schulung konzentriert sich darauf, wie man den Wert von IT-Services für alle Beteiligten maximieren kann, indem man auf ihre Bedürfnisse und Erwartungen eingeht. Du lernst, wie du effektiv mit Kunden, Anwendern, Lieferanten und anderen Stakeholdern kommunizierst und interagierst, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen und nachhaltige Beziehungen aufzubauen.

Zielgruppe

Unsere ITIL 4 Specialist: Drive Stakeholder Value (DSV) Schulung richtet sich an IT-Profis und Führungskräfte, die für die Bereitstellung von IT-Services und die Interaktion mit den Kunden und anderen Interessengruppen verantwortlich sind.

Dazu gehören:

  • IT-Service-Manager
  • IT-Service-Entwickler
  • IT-Prozessmanager
  • Business Relationship Manager
  • Account Manager
  • Service Owner
  • Projektmanager
  • Change Manager

Nutzen der Schulung

  • Besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse
  • Effektivere Kommunikation mit Kunden und Stakeholdern
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Besseres Management von Beziehungen zu Kunden und Stakeholdern
  • Effektivere Planung und Umsetzung von IT-Services
  • Verbesserte Zusammenarbeit zwischen IT-Abteilungen und anderen Abteilungen im Unternehmen

Agenda

  1. Tag 9.00 bis ca. 16.30 Uhr
  2. Tag 9.00 bis ca. 16.30 Uhr
  3. Tag 9.00 bis ca. 16.30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung)

Kernpunkte der Schulung

In diesem Modul lernst du …

  • … wie du die Kundenerfahrungen (Customer Journey) in Interaktion mit dem Service Provider gestalten kannst
  • … wie du Märkte und Stakeholder identifizierst, um diese gezielt mit Serviceangeboten anzusprechen
  • … wie du die Beziehungen zu Stakeholdern fördern kannst
  • … wie du Nachfrage und Definition von Dienstleistungsangeboten (Serviceangeboten) gestalten kannst
  • … wie du Erwartungen ausrichten und Details von Dienstleistungen vereinbarst
  • … wie du Kunden und Anwender effizient „an Bord bringen“ und kontinuierlich eine gemeinsame Wertschöpfung erzielen kannst
  • … Practices, Prozesse, Methoden und Werkzeuge, die zum Lenken, Planen und Verbessern relevant sind:
    • Relationship Management
    • Supplier Management
    • Business Analysis
    • Service Level Management
    • Service Catalogue Management
    • Service Desk

22.01.2020

+49 89 - 44 44 31 88 0