0
COBIT Foundation

Schulung und Zertifizierung in München

Gezielte Steuerung der IT Governance mit COBIT

Das Grundlagenseminar vermittelt Ihnen das Basiswissen zu COBIT 5, dem international anerkannten Framework zur IT-Governance. Unsere COBIT-Schulungen richten sich nach den offiziellen Lehrplänen von PeopleCert. Das Seminar wird am zweiten Tag mit der Prüfung zur Erlangung des international gültigen COBIT-Foundation-Zertifikats der ISACA in Zusammenarbeit mit PeopleCert abgeschlossen. Für diesen Kurs lassen sich PDUs für Zertifizierungen des Project Management Institute anrechnen.

COBIT Foundation

Die COBIT-Foundation-Schulung vermittelt Ihnen die grundlegenden Inhalte und Nutzen des Governance-Frameworks COBIT, nach der aktuellen Version 5. Sie lernen, wie das Management der IT unter den Direktiven der Governance durch die Anwendung von COBIT unterstützt werden kann. Außerdem lernen Sie die Ziel-Kaskade sowie die Prinzipien von COBIT 5 kennen.

  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • PDUs anrechnenbar
  • Teilnehmerpaket mit Unterlagen
  • Verpflegung während des Trainings
  • ÖPNV-Tickets für München
€ 690,- zzgl. Mwst.
Zertifizierungsprüfung (optional)
ab € 200,- zzgl. Mwst.
  1. Termine
  2. Inhalte
  3. Zertifizierung
  4. Voraussetzungen
Termin Ort Preis* Prüfung**
Derzeit sind keine öffentlichen Termine verfügbar.
Fragen Sie ein Inhouse-Angebot an!

Ist diese Schulung für mich geeignet?

Diese Schulung richtet sich an Sie, wenn Sie in Ihrer Organisation für den Bereich Sicherheit, Risiko oder Datenschutz/Compliance zuständig sind. Auch als Führungskraft ist diese Schulung das Richtige für Sie, wenn Sie an Verwaltung und/oder Management von Informationssystemen beteiligt sind. Mögliche Rollen können sein: IT Management, IT Governance, CIO, IT Consultant, Interne Revision, Betreibenden des IKS, Auditoren und Assessoren, IT-Leiter, Qualitätsmanager in der IT, Verantwortlicher im IT-Betrieb, Verantwortlicher bei IT-Dienstleistern.

Welchen konkreten Nutzen ziehe ich aus dieser Schulung?

Nach dieser Schulung kennen Sie die Prinzipien des beliebten COBIT 5 Frameworks. Sie kennen die Verteilung von Verantwortlichkeiten. Sie kennen die Ressourcen und Werkzeuge, die COBIT zur Verfügung stellt, um eine gute Governance zu implementieren.

Agenda

1. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

2. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

In diesen zwei Tagen wird, basierend auf den Anforderungen von ISACA und PEOPLECERT (offizieller Lehrplan/Syllabus), auf folgende Themen eingegangen:

  • Unterscheidung zwischen Governance und Management im Rahmen der IT
  • Erläuterung der Ziel-Kaskade (Stakeholder-Bedürfnisse, Unternehmensziele, IT-bezogene Ziele, Enabler-Ziele)
  • Die fünf Grundprinzipien der Governance of Enterprise IT (GEIT)
  • Die sieben Governance und Management Enablers
  • Das Prozess Referenzmodell (37 COBIT Governance und Management Prozesse)
  • Einführung in die Implementierung von COBIT 5
  • Mapping zu weiteren IT Service Management Frameworks und Standards (z. B. ITIL)

Das erworbene Zertifikat belegt das Verständnis für die wesentlichen oben genannten Punkte und Prinzipien und versetzt den Teilnehmer in die Lage, sein COBIT-Wissen in der Praxis anzuwenden.

Wie erhalte ich meine Zertifizierung?

Die Zertifizierungsstelle für unsere COBIT Schulung ist PeopeCert. Sie haben die Wahl zwischen eine Online- und einer Paperbased-Prüfung. Die Paperbased-Prüfung findet im Anschluss an die Schulung vor Ort bei uns in München statt.

Details zur PeopleCert Online-Prüfung:

Nachdem wir Sie bei PeopleCert zur Online-Prüfung angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit allen wichtigen Infos (i.d.R. am ersten Schulungstag). Die E-Mail enthält einen Voucher-Code, mit dem Sie sich einen Account einrichten können. Dieser Code ist ein Jahr lang gültig. Wenn Sie sich eingeloggt haben, können Sie einen der zahlreichen angebotenen Prüfungstermine auswählen. Es handelt sich um eine Procter-Prüfung, das heißt ein Mitarbeiter von PeopleCert sitzt Ihnen virtuell gegenüber, während Sie die Prüfung ablegen.

Welches Format hat die Zertifizierungsprüfung?

  • Multiple-Choice-Prüfung
  • Sprache: Deutsch
  • Dauer: 40 Minuten
  • Anzahl der Fragen: 50
    • Es gibt vier Antwortmöglichkeiten.
    • Nur genau eine Antwort ist richtig.
  • Hilfsmittel: keine
  • Mindestens 50 Prozent der Fragen müssen korrekt beantwortet werden um die Prüfung zu bestehen und das Cobit Foundation-Zertifikat zu erhalten.

Es gelten keine Teilnahmevoraussetzungen.

COBIT Foundation Zertifikat

Das Erreichen der Foundation-Stufe demonstriert grundlegendes Wissen und Verständnis der Leitlinien, Prinzipien und Modelle von COBIT 5. Somit werden die Kandidaten in der Lage sein, ein ganzheitliches Verständnis zu erlangen, was die Leitung und Verwaltung der internen Informationssysteme und -technologie einer Organisation betrifft. Dementsprechend haben sie gelernt, dem Top-Management einen Überblick über die aktuellen Ergebnisse von IT-Unternehmen zu unterbreiten. Darüber hinaus sind sie in der Lage, die wichtigsten Problembereiche zu identifizieren, in denen Verbesserungen möglich sind. Dazu können sie Verbesserungen nach den Aspekten von COBIT 5 empfehlen.

Für wen eignet sich die Schulung COBIT 5 Foundation?

COBIT 5 richtet sich an Organisationen aller Größen und Sektoren. Die Schulung ist ideal für Fachleute, die in den Bereichen Sicherheit, Risiko, Datenschutz/Compliance tätig sind. Genauso für Führungskräfte und Interessenvertreter, die an der Verwaltung und dem Management von Informationen und IT-Systemen beteiligt sind, wie z.B:

  • IT-Leiter
  • Qualitätsmanager in der IT
  • IT-Auditoren
  • IT-Berater
  • IT-Entwickler
  • Verantwortliche im IT-Betrieb
  • Verantwortliche bei IT-Dienstleistern

Was ist COBIT 5 ?

COBIT 5 (Control Objectives for Information and Related Technology) ist ein weltweit anerkannter Rahmen für die Steuerung und das Management von IT. Insofern richtet es die Geschäftsziele an den IT-Prozessen und -Zielen aus. Überdies stellt es Werkzeuge, Ressourcen und Anleitungen zur Verfügung. Dadurch lassen sich Verantwortlichkeiten von Geschäfts- und IT-Prozessen erreichen, identifizieren und zuordnen. Ferner stimuliert COBIT 5 die Innovation in der IT, indem es die Kluft zwischen Kontrollanforderungen, technischen Fragen und Geschäftsrisiken überbrückt.

+49 89 - 44 44 31 88 0