0
ISO 27001 Auditor

Schulung und Zertifizierung in München

Geprüfter ISMS Auditor nach ISO 27001

In unserer Schulung zum ISO 27001 Auditor vermitteln wir Ihnen das Wissen, um Audits zur Informationssicherheit auf Basis der ISO 19011 planen, durchführen und nachbereiten zu können. Bei der ISO 19011 handelt es sich um einen internationalen Leitfaden, der Hinweise und Anleitungen zur Auditierung jeder Art von Managementsystem beinhaltet. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Anforderungen der ISO/IEC 27001 auf ein ISMS-Audit anzuwenden. Darüber hinaus können Sie aussagekräftige Berichte verfassen und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des ISMS empfehlen.

Wir bieten Ihnen maximale Flexibilität

Wir bieten Ihnen diesen Kurs in zwei Formaten an: Als dreitägiges Präsenztraining in München oder als zweitägiges Online-Intensiv-Seminar. Bei der dreitägigen Präsenzschulung sind viele praktische Übungen und eine ausführliche Prüfungsvorbereitung enthalten. Beim Intensiv-Seminar in unserem beliebten Online Live Format muss die Prüfung selbstständig vorbereitet werden. Nach dem Kurs können Sie die Online-Prüfung der ICO ablegen – Sie entscheiden selbst über Ort und Zeit.

Warum ISO 27001 Auditor mit mITSM?

Im Präsenz-Kurs findet nicht nur eine theoretische Einführung in die Themenblöcke statt. Auch praktische Aufgaben und Simulationen von Auditaktivitäten und Auditgespräche sind feste Bestandteile. Die interaktive Fortbildung vermittelt damit nicht nur das konzeptionelle Handwerkszeug. Unsere erfahrenen Auditoren geben auch ganz praxisbezogene Einblicke in die Herausforderungen des Auditalltags.
Der Intensiv-Kurs verzichtet auf die praktischen Übungen und Simulationen sowie die spezielle Prüfungsvorbereitung. Dafür vermittelt er das notwendige Wissen und die prüfungsrelevanten Inhalte in nur zwei Tagen.

ISO 27001 Auditor

In unserem dreitägigen Präsenzkurs erlernen Sie, Audits gemäß dem internationalen Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen durchzuführen und nachzubereiten. Sie lernen Verbesserungspotenzial zu erkennen, wissen, wie aussagefähige Berichte erstellt werden und wann ein ISMS bereit für ein externes Zertifizierungs-Audit ist.

Der ISO 27001 Auditor baut auf den Inhalten des Security Officers auf. Die Schulung zum ISO 27001 Security Officer erfolgreich absolviert zu haben ist Voraussetzung dafür ISO 27011 Auditor zu werden. Sie können diesen Kurs allerdings auch belegen, wenn Sie kein ISMS Security Officer sind: In diesem Falle erhalten Sie nach erfolgreicher Prüfung das Zertifikat zum Auditor nach ISO 19011.

 

  • In 3 Tagen zum Auditor nach ISO/IEC 27001
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Online-Prüfung mit wählbarem Termin
  • Schulungspaket mit Unterlagen
  • Verpflegung während des Trainings
  • 50% Rabatt beim 2. Prüfungsversuch (ICO)
€ 1.790,- zzgl. Mwst.
Zertifizierungsprüfung (optional)
€ 290,- zzgl. Mwst.
  1. Termine
  2. Inhalte
  3. Zertifizierung
  4. Voraussetzungen
Termin Ort Preis* Prüfung**
Mo 13.12. bis
Mi 15.12.2021

München – Ridlerstraße 57

Termingarantie
Termingarantie 1.790,- 290,-
Mo 07.02. bis
Mi 09.02.2022

München – Ridlerstraße 57

1.790,- 290,-
Mo 16.05. bis
Mi 18.05.2022

München – Ridlerstraße 57

1.790,- 290,-
*Nettopreise **optional

Ist diese Schulung für mich geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Sie, wenn Sie bereits fundierte Kenntnisse zum Thema Informationssicherheit besitzen. Als zertifizierter ISMS Security Officer können Sie sich mit diesem Kurs zusätzlich für die interne Auditierung von Managementsystemen qualifizieren.

Welchen konkreten Nutzen ziehe ich aus dieser Schulung?

Mit dem Wissen aus dem ISMS Security Officer sind Sie als Auditor in der Lage die Transparenz bei der Datenverwaltung zu erhöhen. Die international anerkannte Zertifizierung des ISMS Auditor nach ISO 27001 steigert das Vertrauen bei Geschäftspartnern und Kunden.

Unsere Schulungen zur ISO 27001 richten sich nach der aktuellen Version der ISO/IEC 27001. Sie folgen dem hochwertigen Qualifizierungsprogramm und den Lehrplänen der ICO International Certification Organization.

Agenda

1. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Einführung
  • Der Leitfaden ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen
  • Themenblock 1: Grundlagen/Vorbereitung
  • Praktische Aufgaben zum 1. Themenblock
  • Themenblock 2: Auditprogramme
  • Praktische Aufgaben zum 2. Themenblock

2. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Themenblock 3: Einzelaudits
  • Simulation von Vor-Ort-Aktivitäten und Auditgesprächen
  • Themenblock 4: Auditberichte
  • Praktische Aufgaben zum 4. Themenblock

3. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

  • Auswahl und Bewertung von Auditoren
  • Zertifizierungsaudits nach ISO-Normen
  • Zusammenfassung
  • Prüfungsvorbereitung inklusive Muster-Examen
  • Prüfung „Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011“

Folgende Aspekte werden schwerpunktmäßig behandelt:

  • Konformität, Effektivität und Effizienz
  • Grundlagen der Auditierung (Begriffe, Auditarten)
  • Auditprinzipien
  • Planung und Durchführung von Auditprogrammen
  • Planung und Durchführung von (Einzel-)Audits
  • Erstellung von Auditberichten
  • Auswahl und Bewertung von Auditoren
  • Zertifizierungs-Audits nach ISO-Normen

Wie erhalte ich meine Zertifizierung?

Es handelt sich bei dieser Zertifizierung um eine Online-Prüfung. Sie entscheiden, wann und wo Sie die Prüfung ablegen. Unsere Zertifizierungsstelle für die Personenzertifizierung nach ISO/IEC 27001, ISO/IEC 20000 und AMS 19011 (Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011) ist die ICO – International Certification Organization.

Details zur Online-Prüfung der ICO:

Nachdem wir Sie zur Online-Prüfung angemeldet haben, erhalten Sie von der ICO eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen (i.d.R. am ersten Schulungstag). Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch. In der E-Mail befindet sich ein Link zu Ihrer persönlichen Prüfungsseite, wo Ihre bestellten Prüfungen hinterlegt sind. Für jede Ihrer Prüfungen gibt es einen Link zu einer Musterprüfung. So können Sie sich mit dem System vertraut machen. Diese Links sind ab dem Geltungstag für 30 Tage gültig und aufrufbar. Bei Bedarf kann die Gültigkeit nochmals um 5 Tage verlängert werden. Die Prüfung kann in diesem Zeitraum zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit abgelegt werden. Das ICO-Prüfungssystem SOE überwacht dabei die Prüfung. Falls Sie die Prüfung nicht bestehen sollten, dürfen Sie die Prüfung für den halben Preis wiederholen. Für weitere Infos folgen Sie bitte diesem Link zu den FAQs zu den Online Prüfungen der ICO und scrollen Sie nach unten.

Welches Format hat diese Zertifizierungsprüfung? 

  • Multiple-Choice-Prüfung mit Fragen aus dem Bereich Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011
  • Sprache: Deutsch
  • Dauer: 60 Minuten
  • Anzahl der Fragen: 30
    • Es gibt je zwei bis sechs Antwortmöglichkeiten.
    • Eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten können richtig sein.
    • Richtig beantwortet ist eine Frage, wenn alle der richtigen und keine der falschen Antwortmöglichkeiten angekreuzt sind.
  • Zum Bestehen müssen mindestens 60 Prozent der Fragen korrekt beantwortet werden.

Es gelten keine formellen Voraussetzungen für die Kursteilnahme. Wir empfehlen dennoch allen Teilnehmern, die ISMS Auditor nach ISO 27001 werden möchten, vorab die Kurse ISO 27001 Foundation und ISMS Security Officer zu besuchen, um mit dem Bestehen der Prüfung sofort das Zertifikat Auditor nach ISO 27001 zu erhalten.

Teilnehmer ohne das Zertifikat ISMS Security Officer nach ISO 27001 erhalten mit Bestehen der Auditor-Prüfung ein Zertifikat zum Auditor nach ISO 19011. Nach Bestehen der Prüfung zum ISMS Security Officer nach ISO 27001 erhalten sie nachträglich auch noch das Zertifikat zum Auditor nach ISO 27001.

ISO 27001 Auditor INTENSIV

In diesem 2-Tage-Intensiv-Seminar vermitteln wir Ihnen die leicht gekürzten Inhalte unserer dreitägigen Auditor-Schulung. Sie lernen Audits gemäß dem internationalen Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen durchzuführen und nachzubereiten. Sie lernen Verbesserungspotenzial zu erkennen, wissen, wie aussagefähige Berichte erstellt werden und wann ein ISMS bereit für ein externes Zertifizierungs-Audit ist. Der Intensiv-Kurs findet ohne praktische Übungen und ohne spezielle Prüfungsvorbereitung statt.

Um ISMS Auditor nach ISO 27001 zu werden, ist es Voraussetzung, zertifizierter Security Officer zu sein.

  • Auditor in 2 statt 3 Tagen
  • Schulungspaket mit Unterlagen
  • Als Online-Schulung mit Online-Prüfung
  • 50% Rabatt beim 2. Prüfungsversuch (ICO)
€ 1.290,- zzgl. Mwst.
Zertifizierungsprüfung (optional)
€ 290,- zzgl. Mwst.
  1. Termine
  2. Inhalte
  3. Zertifizierung
  4. Voraussetzungen
Termin Ort Preis* Prüfung**
Mo 07.03. bis
Di 08.03.2022

Online Live

1.290,- 290,-
Mi 29.06. bis
Do 30.06.2022

Online Live

1.290,- 290,-
*Nettopreise **optional

Ist diese Schulung für mich geeignet?

Dieses Seminar ist das richtige für Sie, wenn Sie bereits tiefere Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit besitzen. Wenn Sie bereits zertifizierter ISMS Security Officer sind, können Sie so Ihr Wissen noch um die interne Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011 erweitern.

Welchen konkreten Nutzen ziehe ich aus dieser Schulung?

Sie sind nach diesem Seminar Experte für die ISO-Norm 27001 und können Informationsmanagementsysteme auditieren. Mit dem in der Schulung erlangten Wissen sind Sie in der Lage Transparenz bei der Datenverwaltung zu schaffen. Durch international anerkannte Zertifizierung des ISMS Auditor nach ISO 27001 wird das Vertrauen bei Geschäftspartnern und Kunden gesteigert.

Unsere Schulungen zur ISO 27001 richten sich nach der aktuellen Version der ISO/IEC 27001. Sie folgen dem hochwertigen Qualifizierungsprogramm und den Lehrplänen der ICO International Certification Organization.

Agenda

1. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Einführung
  • Der Leitfaden ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen
  • Themenblock 1: Grundlagen/Vorbereitung
  • Themenblock 2: Auditprogramme
  • Themenblock 3: Einzelaudits

2. Tag: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Themenblock 4: Auditberichte
  • Praktische Aufgaben zum 4. Themenblock
  • Auswahl und Bewertung von Auditoren
  • Zertifizierungsaudits nach ISO-Normen
  • Zusammenfassung

Folgende Aspekte werden schwerpunktmäßig behandelt:

  • Konformität, Effektivität und Effizienz
  • Grundlagen der Auditierung (Begriffe, Auditarten)
  • Auditprinzipien
  • Planung und Durchführung von Auditprogrammen
  • Planung und Durchführung von (Einzel-)Audits
  • Erstellung von Auditberichten
  • Auswahl und Bewertung von Auditoren
  • Zertifizierungs-Audits nach ISO-Normen

Wie erhalte ich meine Zertifizierung?

Es handelt sich bei dieser Zertifizierung um eine Online-Prüfung. Sie entscheiden, wann und wo Sie die Prüfung ablegen. Unsere Zertifizierungsstelle für diese Personenzertifizierung nach ISO/IEC 27001, ISO/IEC 20000 und AMS 19011 (Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011) ist die ICO – International Certification Organization.

Wir empfehlen Ihnen, sich nach dem Kurs noch einen Tag für die selbständige Prüfungsvorbereitung Zeit zu nehmen.

Details zur Online-Prüfung der ICO:

Nachdem wir Sie zur Online-Prüfung angemeldet haben, erhalten Sie von der ICO eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen (i.d.R. am ersten Schulungstag). Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch. In der E-Mail befindet sich ein Link zu Ihrer persönlichen Prüfungsseite, wo Ihre bestellten Prüfungen hinterlegt sind. Für jede Ihrer Prüfungen gibt es einen Link zu einer Musterprüfung. So können Sie sich mit dem System vertraut machen. Diese Links sind ab dem Geltungstag für 30 Tage gültig und aufrufbar. Bei Bedarf kann die Gültigkeit nochmals um 5 Tage verlängert werden. Die Prüfung kann in diesem Zeitraum zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit abgelegt werden. Das ICO-Prüfungssystem SOE überwacht dabei die Prüfung. Falls Sie die Prüfung nicht bestehen sollten, dürfen Sie die Prüfung für den halben Preis wiederholen. Für weitere Infos folgen Sie bitte diesem Link zu den FAQs zu den Online Prüfungen der ICO und scrollen Sie nach unten.

Welches Format hat die Online-Zertifizierungsprüfung?

  • Multiple-Choice-Prüfung mit Fragen aus dem Bereich Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011
  • Sprache: Deutsch
  • Dauer: 60 Minuten
  • Anzahl der Fragen: 30
    • Es gibt je zwei bis sechs Antwortmöglichkeiten.
    • Eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten können richtig sein.
    • Richtig beantwortet ist eine Frage, wenn alle der richtigen und keine der falschen Antwortmöglichkeiten angekreuzt sind.
  • Zum Bestehen müssen mindestens 60 Prozent der Fragen korrekt beantwortet werden.

Es gelten keine formellen Voraussetzungen für die Kursteilnahme. Wir empfehlen dennoch allen Teilnehmern, die ISMS Auditor nach ISO 27001 werden möchten, vorab die Kurse ISO 27001 Foundation und ISMS Security Officer zu besuchen, um mit dem Bestehen der Prüfung sofort das Zertifikat Auditor nach ISO 27001 zu erhalten.

Teilnehmer ohne das Zertifikat ISMS Security Officer nach ISO 27001 erhalten mit Bestehen der Auditor-Prüfung ein Zertifikat zum Auditor nach ISO 19011. Nach Bestehen der Prüfung zum ISMS Security Officer nach ISO 27001 erhalten sie nachträglich auch noch das Zertifikat zum Auditor nach ISO 27001.

Paket: ISO 27001 Foundation + Security Officer + ISMS Auditor

Buchen Sie die 3 Schulungen ISO 27001 Foundation, Information Security Officer und ISMS Auditor nach ISO 27001 zusammen und erhalten Sie einen Preisvorteil von -10%.

ISO 27001 Foundation + ISO 27001 Information Security Officer + ISO 27001 Auditor
Preisvorteil bis zu 514,- € Paketpreis ab 4.356,- €
Video

Video: Die Auditorenausbildung des mITSM

  • Die Auditorenausbildung des mITSM

Das Datenschutz-Add-on zur ISO 27001

Mit der ISO 27701 können Organisationen die ISO 27001 um datenschutzrechtliche Aspekte ergänzen. Sie lernen in der eintägigen Veranstaltung „Zertifizierter Datenschutz – Tool-basierter Workshop für Privacy Compliance nach ISO 27701“ die internationale Norm ISO 27701 kennen. Dazu bekommen Sie Einblick in die Praxis beim Aufbau eines konformen Datenschutz-Managementsystems (DSMS).


IT Risk Management Add-on zur ISO 27001

IT-Risikomanagement ist Pflicht. Deshalb fordert die Norm ISO 27001 einen entsprechenden Umgang mit den IT-Risiken. Um Ihnen als Sicherheitsverantwortliche etwas Praktisches an die Hand zu geben, führen wir mit unserem Partner Plan42 den eintägigen Workshop IT Risk Management durch. Dabei  gehen wir auf den Standard ISO/IEC 27005 ein und vermitteln Ihnen diese Leitlinie in Theorie und Praxis.

+49 89 - 44 44 31 88 0