0

ITIL® 4 Managing Professional - Specialist

High Velocity IT

High Velocity IT nach ITIL 4

High Velocity IT (HVIT) ist für alle mit Foundation-Zertifikat nach ITIL 4 geeignet, die tiefer in ITIL 4 eintauchen wollen, um ITIL 4 Managing Professional zu werden.

Wir bringen Ihnen in unserem ITIL-Seminar vertiefendes die Practices und Konzepte nach ITIL 4 näher und erweitern so ihr Wissen aus der Foundation-Schulung. Zusätzlich vermitteln wir Ihnen ein Verständnis für Arbeitspraktiken wie Agile und Lean sowie für technische Practices und Technologien. Unser Traning ist die optimale Vorbereitung auf die offizielle Zertifizierungsprüfung direkt im Anschluss an die Weiterbildung.

 

ITIL 4 Specialist: High Velocity IT (HVIT)

Während dieser 2,5-tägigen ITIL-Specialist-Schulung erlernen Sie ein Verständnis für die schnelle Bereitstellung digitaler Produkte und Services. Dabei berücksichtigen wir die Funktionsweisen digitaler Kundenerfahrungen und Organisationen in Hochgeschwindigkeitsumgebungen (High Velocity IT).

  • Ihr Weg zum ITIL Managing Professional
  • Hoher Praxisbezug
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Verpflegung während des Trainings
  • Schulungspaket mit Unterlagen
  1. Termine
  2. Inhalte
  3. Zertifizierung
  4. Voraussetzungen
TerminOrtPreis*Prüfung**
Derzeit sind keine öffentlichen Termine verfügbar.
Fragen Sie ein Inhouse-Angebot an!

Agenda

1. Tag 13.30 bis ca. 17.00 Uhr

2. Tag 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

3. Tag 9.00 bis ca. 17.00 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

In 2,5 Tagen vermitteln wir neben allen wichtigen praktischen Grundlagen von ITIL Service Management die prüfungsrelevanten Begriffe und Inhalte.

Die wesentlichen Kernpunkte sind

  • Verstehen von Konzepten bezüglich der Hochgeschwindigkeit des digitalen Unternehmens, einschließlich der Anforderungen, die es an die IT stellt
  • Wissen um den digitalen Produktlebenszyklus im Sinne des ITIL-Betriebsmodells
  • Anwenden der ITIL-Grundprinzipien und anderer grundlegender Konzepte für die Bereitstellung von Hochgeschwindigkeits-IT
  • Wissen zu Practices, Prozesse, Methoden und Werkzeuge die für die Wertschöpfung mit digitalen Produkten relevant sind:
    • Portfolio Management
    • Relationship Management
    • Architecture Management
    • Business Analysis
    • Deployment Management
    • Service Validation and Testing
    • Software Development and Management
    • Availability Management
    • Capacity and Performance Management
    • Monitoring and Event Management
    • Problem Management
    • Service Continuity Management
    • Infrastructure and Platform Management
    • Service Design
    • Service Desk

Unsere Schulungen nach ITIL 4 richten sich nach den offiziellen Lehrplänen. Unsere Trainerleitfäden und Schulungsunterlagen sind von PEOPLECERT im Namen des Rechteinhabers AXELOS geprüft und akkreditiert.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

Zertifikat der ITIL 4 Foundation

+49 89 - 55 27 55 70