Schutz für Rechenzentren - Gesetzliche Minderstanforderungen einhalten

(LANLine) "Es gibt kaum ein Sicherheitsrisiko, das mehr unterschätzt wird als der fehlende physikalische Schutz der IT-Anlagen in Rechenzentren. Zumindest die gesetzlichen Mindestanforderungen an den physikalischen Schutz gegen Feuer, Wasser, Staub, magnetische Störfelder, Vandalismus oder unbefugten Zugriff sollte ein Rechenzentrum erfüllen. Oft wissen Verantwortliche nicht einmal, welche Regelungen dafür zutreffen. " Lesen Sie in der LANLineweiter.