Sechs Merkmale guter Security-Penetrationstests

(IT-Business)"Neue Gesetze und Vorschriften, wie beispielsweise das EU-Datenschutzgesetz oder das deutsche IT-Sicherheitsgesetz, lassen Unternehmen zunehmend darüber nachdenken, ob ihre IT-Infrastruktur wirklich sicher ist. Um diese Unsicherheiten zu prüfen, eignen sich Penetrationstests. Folgende Tipps sollen dabei helfen, diese sinnvoll und zielgerichtet anzuwenden.

Hält die Firewall, was sie verspricht? Sind die Endpoints wirklich ausreichend gegen Angriffe und Malware geschützt? Sind die Security-Systeme so konfiguriert, dass sie Angriffe optimal abwehren und auch Anwenderfehlern oder Angriffen von innen Stand halten? Viele dieser Fragen beschäftigen Unternehmen."

Den kompletten Artikel finden Sie unter: http://www.it-business.de/security/weiteres/articles/513790/

Die mITSM Ausbildungsreihe in Sachen Datenschutz und "Ethisches Hacken"

Derzeit bietet das mITSM zwei Ausbildungen zu diesem Thema an: Datenschutz nach BDSG und ISO 27018 und ITSec Foundation in Analysis & Forensic Investigation

Die zweitägige Grundlagenschulung Datenschutz nach BDSG und ISO 27018 findet am 02./03.12.2015 statt, der Termin für die nächste ITSec Foundation Schulung : 07.-09.Dezember 2015.