Selma Lagerlöf und der erfundene Hamster

(süddeutsche.de) "...Immer wieder zeigt Google auf der Startseite bunte Bilder oder Animationen - und erinnert damit an besondere Menschen oder Ereignisse. Wir sagen Ihnen, was Sie zum Google-Doodle unbedingt wissen müssen. Heute: 155. Geburtstag der 1940 gestorbenen Schriftstellerin Selma Lagerlöf. Das ist zu sehen: Eine Erinnerung. Mit der wunderbaren Reise des kleinen Nils Holgersson sind Generationen von Kindern groß geworden. Geschrieben hat den Roman, in dem ein bösartiger Junge in einen Wichtel verwandelt wird und mit einer Gruppe Wildgänsen durch Schweden fliegt, die Schriftstellerin (und gelernte Volksschullehrerin) Selma Lagerlöf im Jahr 1906. Das Google Doodle zeigt den kleinen Nils auf dem Rücken einer Gans. Selma Lagerlöf wurde am 10. Dezember 1909 als erster Frau der..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:http://www.sueddeutsche.de/kultur/unnuetzes-google-doodle-wissen-selma-lagerloef-und-der-erfundene-hamster-1.1822966