Informationssicherheit nach VDA ISA und TISAX®

Schulung und Zertifizierung in München

In unserer zweitägigen Schulung machen wir Sie mit den Grundlagen des TISAX-Standards vertraut und vermitteln Ihnen einen Überblick über das notwendige Zertifizierungsverfahren. Sie erfahren von uns, welche Elemente nötig sind für ein TISAX-konformes ISMS und wie Sie die bereitstellen.

Ob Informationssicherheitsbeauftragter, Qualitätsverantwortlicher, Projektmitarbeiter oder Geschäftsführer: Das Seminar richtet sich an alle, die die Anforderungen der Automobilindustrie verstehen und/oder umsetzen wollen.

Nach Ende der Schulung haben Sie die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen und eine Personenzertifizierung durch die International Certifcation Organization ICO zu erhalten.

 

 

Informationssicherheit in der Automobilbranche

Das Thema Informationssicherheit erhält von den Automobilherstellern (OEM) einen immer größeren Stellenwert, wenn es um die Zusammenarbeit mit Zulieferern und Dienstleistern geht.

Im Jahr 2017 entstand deshalb die TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange)-Zertifizierung, die auf der ISO 27001 für Informationssicherheit Managementsysteme und der ISO 27017 für Cloud Sicherheit basiert sowie um Anforderungen der Automobilbranche erweitert wurde. Der Leistungsumfang der Assessements ist standardisiert und eine Zertifizierung ist drei Jahre gültig. Als Zulieferer eine solche Zertifizierung vorweisen zu können, ist entscheidend, um mit einem OEM zusammenzuarbeiten.