Change Management: Warum Widerstand zwecklos ist

(süddeutsche.de)"...Change Management gehört in Unternehmen zu den Königsdisziplinen - und wird doch immer wieder vernachlässigt. Das führt zur Verunsicherung, manchmal gar zur inneren Kündigung von Mitarbeitern. Dabei müssen die Führungskräfte doch nur eines sein: ehrlich. "Ein System, das man selbst mitdefiniert hat, wird eher akzeptiert." Davon ist die Wirtschaftsinformatikerin Mareike Solbach überzeugt. Sie ist Expertin darin,..."

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.sueddeutsche.de/karriere/veraenderungsprozesse-in-unternehmen-warum-widerstand-zwecklos-ist-1.1443380