Wenn Facebook für Personaler zur Tabuzone wird

(Süddeutsche Zeitung) "Da ist das Netz sehr praktisch": Personalverantwortliche suchen gerne und oft im Internet nach Fakten über Bewerber. Mit einem neuen Gesetz zum Datenschutz soll diese Praxis in Zukunft erheblich eingeschränkt werden. Kann das funktionieren? ..."

Dieser Artikel interessiert Sie? Lesen Sie weiter unter: http://www.sueddeutsche.de/karriere/bewerberrecherche-im-internet-wenn-facebook-fuer-personaler-zur-tabuzone-wird-1.1296136