0

ITIL®4 Managing Professional - Specialist

Create, Deliver and Support

Werden Sie ITIL 4 Managing Professional

Sie besitzen das ITIL-4-Foundation-Zertifikat und wollen noch tiefer in ITIL einsteigen? Mit diesem ITIL-4-Drive-Stakeholder-Value-Seminar kommen Sie dem ITIL-Professional-Status einen Schritt näher.

Sie erlangen in unserem ITIL-Seminar vertiefendes Wissen zu den Konzepten und Practices nach ITIL 4. Mit praxisnahen Beispielen bereiten wir Sie darauf vor, die Inhalte im Tagesgeschäft anzuwenden. Ein weiteres Ziel des Tranings ist die optimale Vorbereitung auf die offizielle Zertifizierungsprüfung direkt im Anschluss an die Weiterbildung.

ITIL 4 Specialist: Create, Deliver and Support (CDS)

Diese 2,5-tägige Weiterbildung richtet sich an die, die das ITIL 4 Managing Professional Level erreichen wollen. Wir vermitteln ein Verständnis für die Entwicklung von Wertströmen (value streams) und Services. Außerdem gehen wir darauf ein, wie Sie diese bereitstellen und unterstützen können (Create, Deliver & Support).

  • Ihr Weg zum ITIL Managing Professional
  • Hoher Praxisbezug
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Verpflegung während des Trainings
  • Schulungspaket mit Unterlagen
€ 1.450,- zzgl. Mwst.
Zertifizierungsprüfung (optional)
€ 330,- zzgl. Mwst.
  1. Termine
  2. Inhalte
  3. Zertifizierung
  4. Voraussetzungen
TerminOrtPreis*Prüfung**
Mo 21.09. bis
Mi 23.09.2020
München - Landaubogen 1 1.450,- 330,- +
*Nettopreise**optional

Agenda

1. Tag 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

2. Tag 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

3. Tag 9.00 bis ca. 12.30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

In 2,5 Tagen vermitteln wir neben allen wichtigen praktischen Grundlagen von ITIL Service Management die prüfungsrelevanten Begriffe und Inhalte.

Die wesentlichen Kernpunkte sind

  • Verständnis dafür, wie verschiedene Wertströme und Aktivitäten integriert werden können, um IT-fähige Produkte und Services zu entwickeln, bereitzustellen und zu unterstützen.
  • Wissen zu Practices, Prozesse, Methoden und Werkzeuge die zum entwickeln, bereitzustellen und unterstützen relevant sind:
    • Service Design
    • Software Development and Management
    • Deployment Management
    • Release Management
    • Service Validation and Testing
    • Change Enablement
    • Service Desk
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Knowledge Management
    • Service Level Management
    • Monitoring and Event Management

Unsere Schulungen nach ITIL 4 richten sich nach den offiziellen Lehrplänen. Unsere Trainerleitfäden und die Schulungsunterlagen sind von PEOPLECERT im Namen des Rechteinhabers AXELOS geprüft und akkreditiert.

Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Schulungstag direkt im Anschluss an den Kurs statt. Zertifizierungsstelle für diese Personenzertifizierung ist PeopleCert.

Format der Zertifizierungsprüfung

  • Multiple-Choice-Prüfung
  • Sprache: Englisch
  • Dauer:
    • 90 Minuten für Kandidaten mit Muttersprache Englisch
    • 113 Minuten für Kandidaten, deren Muttersprache nicht Englisch ist
  • Anzahl der Fragen: 40
    • Es gibt vier Antwortmöglichkeiten.
    • Nur genau eine Antwort ist richtig.
  • Mindestens 70 Prozent der Fragen (28 von 40) müssen korrekt beantwortet werden, um die Prüfung zu bestehen und das ITIL 4 Managing Professional Zertifikat „ITIL 4 Specialist – Create, Deliver and Support“ zu erhalten.

Zertifikat der ITIL 4 Foundation

+49 89 - 55 27 55 70