0

Online-Schulung

Im Live Classroom mit realem Trainer

Alle Kurse auch als Online-Schulungen

Unsere Online-Seminare finden mit eingeschränkter Teilnehmerzahl statt, damit eine persönliche und intensive Betreuung gewährleistet ist. In der Regel sind dies maximal 15 Teilnehmer. Alles, was du zur Teilnahme an den Online Trainings brauchst, ist ein Computer mit Internetzugang. Alle Veranstaltungen finden live statt, die Teilnehmer können mit dem Trainer und untereinander in Dialog treten.

Unsere erfahrenen Trainer präsentieren in der Online-Schulung denselben Stoff wie bei unseren Präsenz-Schulungen und stehen währenddessen natürlich für die Fragen aller Teilnehmer zur Verfügung. Selbstverständlich findet auch unsere intensive Prüfungsvorbereitung online statt.

Online-Prüfung und Online Zertifizierung

Mit unseren Zertifizierungspartner bieten wir inzwischen ausschließlich Online-Zertifizierungen an. Hier findest du Step-by-Step-Anleitungen für die Online Zertifizierungsprüfungen von ICO und PeopleCert:

Die Step-by-Step Anleitung zur Online-Prüfung der ICO

Die Step-by-Step Anleitung zur Online-Prüfung von PeopleCert

Zur Anleitung für die Online-Prüfung von PepleCert

Special Offer: Bis zu 30% günstiger

Die Preise für unsere Online-Seminare liegen oft deutlich niedriger als die der Präsenz-Schulungen!

Filter:
Termin Termingarantie Schulung Ort Preis* Prüfung**
Di 04.10. bis
Mi 05.10.2022
ISO 27001 Foundation
München !
990,- 160,-
Di 04.10. bis
Mi 05.10.2022
ITIL 4 Foundation
München !
790,- ab 295,-
Di 04.10. bis
Mi 05.10.2022
ITIL 4 Foundation
Online Live !
690,- ab 295,-
Do 06.10. bis
Fr 07.10.2022
ISO 20000 Foundation
München !
790,- 160,-
Mo 10.10. bis
Di 11.10.2022
KRITIS – Prüfverfahrenskompetenz für § 8a BSIG
Online Live !
1.590,- 250,-
Mo 10.10. bis
Di 11.10.2022
SCRUM Master & Product Owner Foundation
München !
1.090,- 160,-
Di 11.10.2022 ISO 27001 / 27002 Update
München !
590,- 130,-
Mi 12.10.2022 ISB im Krankenhaus
Online Live !
390,-
Mi 12.10. bis
Do 13.10.2022
SCRUM Master Professional
München !
1.290,- 220,-
Fr 14.10.2022 Datenschutzmanagement nach ISO 27701
Online Live !
590,-
Mo 17.10. bis
Di 18.10.2022
ITIL 4 Strategist: Direct, Plan and Improve (DPI)
München !
1.450,- ab 370,-
Mi 26.10. bis
Fr 28.10.2022
ITIL 4 Leader: Digital and IT Strategy (DITS)
München !
1.450,- ab 370,-
Mo 17.10. bis
Di 18.10.2022
ITIL 4 Strategist: Direct, Plan and Improve (DPI)
Online Live !
1.350,- ab 370,-
Mi 26.10. bis
Fr 28.10.2022
ITIL 4 Leader: Digital and IT Strategy (DITS)
Online Live !
1.350,- ab 370,-
Mo 17.10.2022 FitSM Foundation
Online Live !
390,- 80,-
Do 27.10. bis
Fr 28.10.2022
ISO 27001 Foundation
Köln !
990,- 160,-
Mo 17.10. bis
Mi 19.10.2022
ISO 19011 Auditor
München !
1.990,- 290,-
Do 27.10. bis
Fr 28.10.2022
ITIL 4 Foundation English
Online Live !
690,- ab 295,-
Mo 17.10. bis
Mi 19.10.2022
ISO 20000 Auditor
München !
1.990,- 290,-
Mi 02.11. bis
Do 03.11.2022
SCRUM Master & Product Owner Foundation
Köln !
1.090,- 160,-
Mo 17.10. bis
Di 18.10.2022
ISO 27001 Foundation
Online Live !
940,- 160,-
Mi 02.11.2022 ISO 27001 / 27002 Update
Online Live !
540,- 130,-
Mo 17.10. bis
Mi 19.10.2022
ISO 27001 Auditor
München !
1.990,- 290,-
Mi 02.11. bis
Fr 04.11.2022
Cybersecurity & Hacking Basics
Online Live !
1.490,- 160,-
Mo 17.10. bis
Do 20.10.2022
ISO 27001 Information Security Officer INTENSIV
Online Live !
1.990,- ab 220,-
Mi 02.11. bis
Do 03.11.2022
ISO 27001 Foundation
München !
990,- 160,-
Mo 17.10. bis
Di 18.10.2022
Kanban Professional I
München !
1.090,- 160,-
Mi 02.11. bis
Do 03.11.2022
ITIL 4 Foundation
Online Live !
690,- ab 295,-
Mi 19.10. bis
Do 20.10.2022
ITIL 4 Foundation
Köln !
790,- ab 295,-
Mo 07.11. bis
Fr 11.11.2022
ITIL 4 Managing Professional Transition
München !
2.690,- ab 370,-
*Nettopreise
?

FAQ - Fragen und Antworten zu Online-Schulungen

  • Über welches Programm finden die Online-Schulungen statt?

    Wir nutzen für unsere Online-Schulungen die Plattform Zoom. So können wir eine hervorragende Qualität der Übertragung gewährleisten. Die meisten unserer Schulungsteilnehmer haben bereits Erfahrung mit Zoom gesammelt. Wenn du dies allerdings nicht hast, sei unbesorgt: Das Programm ist einfach und intuitiv zu bedienen. Falls es Probleme gibt, hilft dir dein Trainer selbstverständlich gerne weiter.

  • Wie sind die Online Trainings organisiert?

    Du erhältst 1-2 Werktage vor der Schulung eine E-Mail mit Login-Informationen und den Schulungsunterlagen in digitaler Form. Zusätzlich senden wir dir die Unterlagen in Print-Form postalisch an die gewünschte Adresse zu. Mit dem Link in der E-Mail kannst du der Online-Schulung über Zoom beitreten. Alles Weitere erklärt dir dein Trainer. Wir empfehlen dir, dass du so teilnimmst, als wärst du in einer Schulung vor Ort: Aktive Mitarbeit, keine Ablenkungen und eine Einhaltung der vorgegebenen Pausen.

  • Wie viele Pausen gibt es während des Online Trainings?

    Alle 90 Minuten gibt es bei uns eine kurze Pause. In unseren Schulungen gibt es keinen Frontal-Unterricht, die Trainingsteilnehmer halten deshalb in der Regel 90 Minuten am Stück gut durch. Danach ist eine Pause aber dringend empfohlen: Unser Tipp ist, in den Pausen den Kreislauf in Schwung zu bringen und neben dem Gang zur Kaffeemaschine einmal durchzulüften. Denn ein arbeitendes Gehirn braucht Sauerstoff!

  • Gibt es Unterlagen für die Online-Schulungen und wenn ja, in welcher Form?

    Die Schulungsunterlagen werden dir sowohl postalisch als auch in digitaler Form zugeschickt. Die Hardcopy-Unterlagen erhältst du  in einem Ordner, gemeinsam mit einigen nützlichen Kleinigkeiten vom mITSM. Du musst während der Schulung also nicht mitschreiben, sondern kannst dich voll und ganz aufs Zuhören und Mitarbeiten konzentrieren.

  • Warum sind die Online Schulungen günstiger als die vor Ort?

    Unsere Online-Schulungen haben exakt die selben Inhalte wie die Schulungen vor Ort. Wir können sie dennoch günstiger anbieten, da verschiedene Kostenpunkte wegfallen, wenn die Schulung online über Zoom stattfindet: Der Trainer hat keine Reisekosten abzurechnen, es gibt keine Raum- und Verpflegungskosten.

?

FAQ - Fragen und Antworten zu den Online-Prüfungen der ICO

  • Wie läuft eine Online-Prüfung der ICO genau ab?

    Wenn du dir über das mITSM eine ICO Online-Prüfung buchst, übernehmen wir die Anmeldung für dich. Du erhältst automatisch am letzten Schulungstag eine E-Mail von der ICO mit allen Informationen. In der E-Mail sind zwei Links enthalten: Einer zur Musterprüfung und einer zur Prüfung, die nachher gewertet wird. Wir empfehlen dir, zunächst die Musterprüfung zu machen. So kannst du dich mit dem System vertraut machen. Am Ende siehst du bei der Musterprüfung auch dein Ergebnis und erfährst, welche Fragen du vielleicht nicht richtig beantwortet hast. Die Links sind 30 Tage gültig. Du hast die Möglichkeit, den Zeitraum einmal kostenlos um 10 Tage zu verlängern.

  • Was brauche ich alles, um die Online-Prüfung ablegen zu können?

    Du benötigst eine stabile Internetverbindung und eine Webcam. Wenn du einen Laptop nutzt, kannst du die integrierte Kamera verwenden. Sollte diese in der Regel abgeklebt sein, achte bitte darauf, vor der Online-Prüfung die Linse zu reinigen. In der E-Mail, die du von der ICO vor der Prüfung erhältst, sind alle Details, die den Ablauf und die Prüfungsabnahme betreffen, noch einmal erklärt.

  • Kann ich die ICO-Online-Prüfung nachts / am Wochenende / feiertags ablegen?

    Nachdem du die E-Mail mit dem Prüfungslink erhalten hast, kannst du die Prüfung innerhalb der Frist von 30 Tagen ablegen, wann du willst. Es gibt hier keine Beschränkungen. Dein Ergebnis erhältst du allerdings erst am nächsten Werktag.

  • Kann ich Fragen überspringen und diese später beantworten?

    Bei den Online-Prüfungen der ICO hast du nicht die Möglichkeit zu vorherigen Fragen zurückzukehren. Du musst alle Fragen in der vorgegebenen Reihenfolge beantworten.

  • Gibt es online gleich viele Antwort-Auswahlmöglichkeiten wie offline?

    Bei der ICO gibt es nur noch Online-Prüfungen. Es kann bei den ICO-Prüfungen immer mehrere Antwortmöglichkeiten geben. Grundsätzlich gilt, dass die Zahl der richtigen Antwortmöglichkeiten variieren. Es gibt aber keine versteckten Fallen, es gilt nur die Prüfungsordnung genau zu lesen.

  • Werde ich aufgezeichnet oder sitzt mir da jemand virtuell gegenüber?

    Du wirst aufgezeichnet, während du die Prüfung ablegst. In unregelmäßigen Abständen werden Aufnahmen von dir gemacht. So kann die ICO nachvollziehen, dass du selbst es bist, der die Prüfung ablegt und, dass du keinen Betrugsversuch unternimmst. So wird z.B. darauf geachtet, dass du keine unerlaubten Hilfsmittel benutzt, wie ein Smartphone oder Kopfhörer, und dass sich keine weitere Person im Raum befindet. Damit das technisch nachvollzogen werden kann, ist es wichtig, dass du den Instruktionen aus der E-Mail genau folgst: Es darf nur ein Monitor verwendet werden, auf dem die Kamera installiert sein muss.

  • Wie wird ausgewertet / geprüft ob ich bei einer Online-Prüfung der ICO geschummelt habe?

    Das Prüfungsprogramm der ICO basiert auf einer künstlichen Intelligenz namens SOE. Diese prüft Auffälligkeiten auf den Bildern. So schlägt sie z.B. Alarm, wenn du deinen Blick nicht auf den Monitor gerichtet hältst, sondern andere Stellen im Raum (z.B. über/hinter dem Monitor) fixierst. Markiert SOE Aufnahmen aus deiner Prüfung als auffällig, werden sie durch einen Proctor der ICO (Prüfungsaufsicht) manuell überprüft. Wertet diese Person die Bilder als Beweis für einen Betrugsversuch, leitet sie den Fall an den Prüfungsausschuss weiter. Stimmt diese zu, gilt die Prüfung als nicht bestanden.

  • Was passiert, wenn während der Prüfung die Internetverbindung abbricht / ausfällt?

    In diesem Fall, kontaktiere bitte die ICO. Hier wird im Einzelfall entschieden: Solltest du bis zum Abbruch der Verbindung bereits eine positive Tendenz beim Beantworten der Fragen erreicht haben, erhältst du kostenlos einen neuen Link. Zeichnet sich bei der Tendenz eindeutig ab, dass du durchgefallen wärst, wäre die Verbindung nicht abgebrochen, wird kein kostenloser Link zugeschickt. Hast du bis Abbruch der Verbindung bereits genügend Fragen richtig beantwortet, um die Prüfung zu bestehen, wird die Prüfung als bestanden gewertet.

  • In welcher Form erhalte ich die Teilnahmebestätigung / das Personenzertifikat und wann?

    In der Regel erhältst du am nächsten Werktag nachdem du die Online-Prüfung abgelegt hast, eine E-Mail von der ICO. In dieser ist ein Link enthalten, über den du zu deiner persönlichen Prüfungsauswertung gelangst. Dort kannst du dein Zertifikat als PDF downloaden. Von einem postalischen Versand eines Zertifikats wird abgesehen.

  • Kann ich die Online-Prüfung mehrmals machen?

    Solltest du durchgefallen sein, weil du nicht genügend Fragen richtig beantwortet hast, kann eine Prüfung so oft wie notwendig wiederholt werden (sofern die Prüfungsordnung es nicht anders vorschreibt). Wenn das mITSM dich auf die Prüfung vorbereitet hat, kannst du dich über uns mit einem 50%-Nachlass ein weiteres Mal zur Prüfung anmelden. Solltest du wegen eines Betrugsversuchs durchgefallen sein, kann es sein, dass der Prüfungsausschuss festlegt, dass du für einen gewissen Zeitraum gesperrt bist. Dessen Länge hängt von der Schwere des Betrugsversuches ab.

  • Was passiert, wenn ich durchfalle? Wie kann ich die Prüfung wiederholen und welche Kosten kommen auf mich zu?

    Wenn du von uns geschult wurdest (Online-Schulung oder vor Ort) und die Prüfung durch uns gebucht hast, melde dich bitte bei uns. Das mITSM hat die Möglichkeit dich für 50% der Kosten erneut zur Prüfung anzumelden. Du kannst die Prüfung aber auch regulär im ICO-Shop bestellen. Dann allerdings zum regulären Preis.

  • Ist die Kombiprüfung ISO 27001 Foundation und Security Officer eine große Online-Prüfung oder handelt es sich um zwei separate Prüfungen?

    Es handelt sich um zwei getrennte Prüfungen. Dies hat den Vorteil, dass du, wenn du durch einen Teil durchfallen solltest, auch nur diesen einen Teil wiederholen musst. Die ICO empfiehlt dir zwischen den beiden Prüfungen eine kurze Pause einzulegen. Selbstverständlich kannst du die beiden Prüfungen auch an unterschiedlichen Tagen durchführen, solange du innerhalb der 30-Tage-Frist bleibst. Vorteil der Kombiprüfung: Das Prüfungspaket ist im Vergleich zu den einzelnen Prüfungen rabattiert.

Video

Online Prüfungen der ICO

  • Online-Prüfungen der ICO
?

FAQ - Fragen und Antworten zu den Online-Prüfungen der PeopleCert

  • Wie läuft eine PeopleCert Online-Prüfung genau ab?

    Wenn du eine PeopleCert-Prüfung buchst, führen wir deine Anmeldung für dich durch. Du erhältst dann zu Kursbeginn eine E-Mail von PeopleCert, in der dein Exam Code inklusive Gültigkeitszeitraum enthalten ist. Folge den Anweisungen aus der E-Mail, um deinen Account zu erstellen. Gib die verlangten Informationen an und wähle einen Termin für deine Online-Prüfung. Installiere wie aufgefordert die Prüfungssoftware und lies dir die technischen Anforderungen vor der Prüfung aufmerksam durch.

    Mehr Informationen findest du hier.

  • Welche technischen Anforderungen gibt es für die PeopleCert-Prüfungen?

    Für die PeopleCert Online-Prüfungen benötigst du:

    • Einen Rechner, auf dem mindestens das Betriebssystem Windows 8 oder macOS Sierra installiert ist
    • Einen aktuellen Browser
    • Eine stabile Internetverbindung
    • Lautsprecher und Mikrofon für das Onboarding mit Ihrem Procter
    • Keyboard und Maus (oder Touchpad wenn Sie einen Laptop benutzen)
    • Eine Webcam, mit der du den Raum im Vorfeld zeigen und während der Prüfung auf dich selbst richten kannst.

    Du musst vor der Prüfung die Prüfungssoftware „Exam Shield“ installieren. Anweisungen dazu findest du in deinem PeopleCert Konto unter „Get started“.

    Mehr Informationen findest du hier.

  • Kann ich die PeopleCert-Online Prüfung ablegen wann und wo ich will?

    Jein. Du darfst unter den angebotenen Terminen wählen. Diese finden in der Regel tagsüber statt, da es sich um eine Procter-Prüfung handelt. Das heißt, dir sitzt virtuell ein Mitarbeiter von PeopleCert gegenüber, der als Prüfungsaufsicht agiert. Den Ort darfst du frei wählen, es ist dabei aber wichtig, dass du dich allein in einem Raum befindest und keine Ablenkung hast.

  • Kann ich fragen überspringen und diese später beantworten?

    Ja. Du kannst zwischen den Fragen hin und her springen so oft du willst. Du hast sogar die Möglichkeit, Fragen zu markieren, damit du weißt, dass du später zu diesen zurückkehren willst.

  • Kann ich die Online-Prüfung mehrmals ablegen?

    Ja, du kannst jede Prüfung so oft wie nötig wiederholen. Es gibt dabei kein Limit an möglichen Versuchen.

  • Was passiert wenn ich durchfalle? Wie kann ich die Prüfung wiederholen und wie viel kostet dies?

    Du hast die Möglichkeit, gleich zu Beginn eine Prüfungsversicherung abzuschließen (Take2). In diesem Fall ist ein zweiter Versuch inklusive. Wenn du diese Prüfungsversicherung nicht abgeschlossen hast, kannst du die Prüfung zum selben Preis wiederholen, wie die erste Prüfung.
    Die Take2-Prüfungsversicherung bieten wir nicht standardmäßig an. Hier findest du mehr Informationen dazu: PeopleCert Take2

    Wenn wir Take2 direkt für dich mitbuchen sollen, melden dich gerne bei uns. Ansonsten kannst du dich auch bis 15 Minuten bevor du deine Prüfung ablegst selbstständig in deinem PeopleCert-Konto die Take2-Versicherung hinzubuchen.

  • Wie wird geprüft, ob ich bei der PeopleCert Online Prüfung geschummelt habe?

    Bei der Online Prüfung gibt es eine Prüfungsaufsicht. Ein Proctor (Aufsichtsperson) von PeopleCert sitzt dir virtuell gegenüber und stellt sicher, dass du keine unerlaubten Hilfsmittel benutzt. Da das online natürlich schwieriger sicherzustellen ist als live vor Ort, musst du dich an einige Anforderungen halten, die dir von PeopleCert im Vorfeld per E-Mail noch einmal mitgeteilt werden. So darfst du zum Beispiel keine Kopfhörer tragen und musst dich alleine im Raum befinden.

?

FAQ - Fragen und Antworten zu den Online-Prüfungen der iSQI

  • Was brauche ich für eine iSQI Online-Prüfung?

    Du brauchst für die iSQI-Prüfung einen PC oder einen Laptop mit funktionierender Webcam, Mikrofon und Lautsprechern. Es muss ein aktueller Browser installiert sein, bei dem du die erforderliche Erweiterung installieren kannst (alle Informationen erhältst du per E-Mail). Du benötigst außerdem ein Smartphone oder Tablet mit Kamera. Du musst eine App auf dein Gerät herunterladen, die mit Android 4.1 oder höher oder iOS 8.0 oder höher kompatibel ist. Außerdem benötigst du einen Lichtbildausweis und eine stabile Internetverbindung.

  • Wie erhalte ich meinen Prüfungstermin?

    Die iSQI schickt dir spätestens am letzten Schulungstag eine E-Mail mit allen Informationen zu. Bitte lies dir diese aufmerksam durch. In der E-Mail ist ein Voucher-Code enthalten, mit dem du deinen Prüfungstermin unter dem enthaltenen Link buchen kannst. Achte bei deiner Termin-Wahl bitte auf die ausgewählte Zeitzone! iSQI schickt dir daraufhin eine Bestätigung per E-Mail.

  • Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es?

    iSQI hat einige Regeln aufgestellt, wie dein Raum aussehen muss: Er muss hell und ruhig sein, du darfst während der Prüfung nicht gestört werden. Es gibt einige Gegenstände, die sich nicht in deiner Nähe befinden dürfen: Dazu zählen Kopfhörer, Bücher, Schreibutensilien, Smart Watches und Essen. Du darfst nur transparente Glasfalschen in deiner Nähe haben.

    Du erhältst im Vorfeld Informationen zum Download der Pruefster-App auf deinem Smartphone oder Tablet. Damit wirst du im Vorfeld gebeten deinen Raum einmal zu zeigen. So wird sichergestellt, dass alle Anforderungen erfüllt sind und Unterschleif ausgeschlossen.

    Um die Identität des Prüflings sicherzustellen, wird vor der Prüfung der Lichtbildausweis kontrolliert.

  • Wie läuft die Prüfung ab?

    Vor Beginn der Prüfung richte bitte deinen Raum gemäß der Informationen in der E-Mail ein: Stelle sicher, dass dein Raum hell und ruhig ist und sich keine unzulässigen Materialien in deiner Nähe befinden und halte dein Smartphone oder Tablet mit der installierten Pruefster-App bereit.

    Starte pünktlich zur angegebenen Uhrzeit deine Prüfungssitzung, indem du den Link in deiner Email anklickst. Identifiziere dich mit deinem Lichtbildausweis.

    Stelle dein Gerät auf Flugmodus, verbinde es mit dem WLAN und scanne den QR Code auf dem Bildschirm. Bitte zeige dem Prüfer wie aufgefordert deine Umgebung und stelle die Kameras gemäß seiner Instruktionen auf. Durchlaufe die Anmeldung und starte deine Prüfung.

Was Teilnehmer zu unseren Online Live Trainings sagen

Siegfried: „Vielen Dank für die Durchführung der Remote-Schulung und der Möglichkeit teilzunehmen :-). Großes Lob an die Technik und an den Trainer – mir hat der Kurs unter Berücksichtigung der Umstände super gefallen!“

Waltraud: „Das war das beste Online Seminar, an dem ich in den letzten Wochen teilgenommen habe. Es hat wirklich Spass gemacht und im Seminar war es zu keinem Zeitpunkt langweilig.“

Melanie: „Vielen Dank für diesen kurzweiligen Workshop.“

Heinz: „Sehr professioneller Vortragender.“

Jürgen: „Gewohnte mITSM Qualität!“

Thomas: „Sehr freundlicher und zuvorkommender Trainer. Alles bestens und eine echte Alternative zu einer Präsenzschulung. Bis auf wirklich vereinzelte Tonaussetzer war die Übertragung super. Auch die Präsentation mit dem Flipchart hat mir sehr gut gefallen (kein Folienschmeißwettbewerb).“

Horst: „Herzlichen Dank, alles sehr gelungen!“

Ronny: „Super – danke nochmal und ein super Kurs :-)“

Holger: „vielen Dank! Top!“

Nouha: „Gut gemacht. Vielen Dank für diesen Tag“

Tobias: „Vielen Dank für den tollen Onlinekurs heute :-)“

Johann: „Klasse – Besten Dank“

Eduard: „Herzlichen Dank, war sehr interessant. Hat bei mir auch technisch gut funktioniert.“

Anonym: „Die Einbindung der Teilnehmer beim Webinar war sehr gut und von der „Dosis“ genau richtig. Der Vorteil zu Präsenzseminaren war zudem, dass ausufernde Einwürfe durch Teilnehmer nicht so stark ausgeprägt sein können.“

+49 89 - 44 44 31 88 0
Jobs
Komm in unser Team!

Stellen für Trainer & Produktmanager

Schließen