BSI: Richtlinien für sicheres Cloud-Computing

(heise.de) "...Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) möchte noch bis zum Ende des Jahres 2013 Richtlinien für vier Aspekte des Cloud-Computing erarbeiten und seinen IT-Grundschutz-Katalogen hinzufügen. Die vier "Bausteine" sollen später auch für die Zertifizierung von sicheren Cloud-Lösungen nach ISO 27001 genutzt werden können. Das BSI hat hierfür die Sicherheitsfragen zu Cloud-Computing in die Bereiche "Cloud-Management", "Cloud-Nutzung", "Webservices" und "Cloud-Storage" unterteilt. Die Bausteine sollen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erarbeitet werden.altLaut Michael Hange, Präsident des BSI, ermögliche die Nutzung von Cloud-Services "Unternehmen und Behörden eine höhere Flexibilität bei der Buchung, Nutzung..."

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://m.heise.de/newsticker/meldung/BSI-Richtlinien-fuer-sicheres-Cloud-Computing-1908990.html