0
Compliance Schulungen

Compliance-Pflichten einhalten

Compliance Schulungen in München & Online Live

Wir leben in einer Welt, in der das Thema Compliance mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei geht es nicht nur darum, die Regeln einzuhalten. Es geht darum, wie du und dein Unternehmen sicher, ethisch und effizient in einer immer komplexeren Rechtslandschaft agieren könnt. Und genau da kommen wir ins Spiel.

Neben einem Compliance Grundlagenkurs, bieten wir eine Ausbildung zum Compliance Officer an, ein Training zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, zum Hinweisgeberschutzgesetz und zum EU Cyber-Resilience Act.

Warum Compliance mit mITSM?

Wir setzen auf praxisnahe Schulungen durch erfahrene Dozenten und eine Atmosphäre, in der du gerne lernst. Bei uns bekommst du nicht nur Theorie, sondern Tools und Methoden an die Hand, die du sofort in deinem Job einsetzen kannst.

Interessiert? Dann such dir noch heute einen passenden Termin aus. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zu mehr Compliance-Kompetenz zu begleiten!


Profitiere von unserem 10% Angebot!

Compliance Foundation

In dieser eintägigen Schulung lernst du die Grundlagen von Compliance kennen. Du erhältst einen Überblick über relevante Rechtsbereiche, aktuelle Themen der Compliance und einen ersten Einblick in die Rolle und die Aufgaben als Compliance Officer. Nach dem Besuch der Schulung bist du für potenzielle Compliance-Risiken sensibilisiert und erhältst ein Teilnahmezertifikat.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Mo 18.03.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
790,- 190,-**
Mo 13.05.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
690,- 190,-**
Mi 17.07.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
790,- 190,-**
Mo 09.09.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
690,- 190,-**
Mo 18.11.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
790,- 190,-**
Weitere Termine *Nettopreise **optional
Mehr Informationen

Compliance Officer

In der zweitägigen Schulung widmen wir uns intensiv den umfangreichen Herausforderungen des Compliance Officers. Du erfährst, wie genau du ein Compliance Management System (CMS) aufbaust und implementierst.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Di 19.03. bis
Mi 20.03.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
1.290,- 220,-**
Mo 27.05. bis
Di 28.05.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
1.190,- 220,-**
Do 18.07. bis
Fr 19.07.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
1.290,- 220,-**
Do 19.09. bis
Fr 20.09.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
1.190,- 220,-**
Di 19.11. bis
Mi 20.11.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
1.290,- 220,-**
Weitere Termine *Nettopreise **optional
Mehr Informationen

IT Compliance mit IKS, ISAE 3402 & SOC

Die Schulung „Interne Kontrollsysteme, ISAE 3402, SOC-Reports und Outsourcing – Klarheit im Schlagwort-Dschungel der IT-Compliance“ vermittelt die Grundlagen für die Umsetzung von Compliance im IT-Bereich unter der Beachtung der Anforderungen aus dem Sarbanes Oxley Act und anderen Regelwerken für IT Compliance. Insbesondere durch die Anwendung des Service Management Frameworks ITIL und des IT-Governance-Frameworks COBIT. Ergänzend zur Theorie erläutern wir dir die typischen Projektvorgehensweisen anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Derzeit sind keine öffentlichen Termine verfügbar.
Fragen Sie ein Inhouse-Angebot an!
*Nettopreise **optional
Mehr Informationen

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Du erfährst in unserer eintägigen Schulung zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, welche Anforderungen an dein Unternehmen gestellt werden und wie du diese in die Praxis umsetzt. Wir gehen auf die Sorgfalts- und Berichterstattungspflichten ein, klären mögliche Sanktionen und geben dir Implementierungsstrategien an die Hand. Besonderes Augenmerk wird auf die Frage gelegt, was im Unternehmen passieren muss, wenn Meldungen eingehen.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Di 26.03.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Di 26.03.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
890,-
Di 16.04.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Di 16.04.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
890,-
Mi 08.05.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Weitere Termine *Nettopreise **optional
Mehr Informationen

Hinweisgeberschutzgesetz

In dieser eintägigen Schulung lernst du, welche Compliance-Anforderungen das Hinweisgeberschutzgesetz an deine Organisation stellt und wie du sie in der Praxis erfüllen kannst. Du wirst ein Verständnis für die Schutzziele entwickeln und praxisnahe Lösungen kennenlernen. Besonderer Fokus liegt auf der Befähigung, eine gesetzeskonforme Meldestelle einzurichten und als Ombudsperson für das Hinweisgebersystem in der Organisation zu fungieren.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Mo 25.03.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Mo 25.03.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
890,-
Mi 17.04.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Mi 17.04.2024
München ! München mITSM Schulungszentrum im NEWTON Ridlerstraße 57 80339 München
890,-
Di 30.04.2024
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
840,-
Weitere Termine *Nettopreise **optional
Mehr Informationen

EU Cyber Resilience Act

In einem halben Tag lernst du in unserem Training zum EU Cyber Resilience Act, welche Herausforderungen hier auf dein Unternehmen zukommen. Du erfährst, welche gesetzlichen Pflichten durch diese Verordnung für deine Organisation entstehen und wie du diese umsetzen kannst.

Termin Termingarantie Ort Preis* Prüfung*
Mo 25.03.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
390,-
Fr 19.04.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
390,-
Fr 10.05.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
390,-
Fr 14.06.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
390,-
Fr 12.07.2024 Termingarantie Termingarantie Infos
Online ! Online Zoom Session mit Live Trainer
390,-
Weitere Termine *Nettopreise **optional
Mehr Informationen
?

FAQ - Häufige Fragen und Antworten zu Compliance

  • Für welche Unternehmen ist Compliance verpflichtend?

    Compliance ist ein Thema, das für alle Branchen relevant ist und Unternehmen aller Größenordnungen betrifft. Es ist gerichtlich entschieden, dass jedes Unternehmen sich professionell zum Thema Compliance aufstellen muss. Unzweifelhaft ist ebenfalls, dass jedes Unternehmen den geltenden Gesetzen entsprechen muss. Das kann nur mit einem professionellen Compliance-Management-System (CMS) gelingen.

  • Welchen Nutzen hat das Thema Compliance und ein Compliance-Management-System (CMS)?

    Ein Compliance-Management-System (CMS) bietet beugt Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen aufgrund von Gesetzes- oder Vertragsverstößen vor. Es reduziert auch das Risiko für Geschäftsführer und Vorstände. Diese können im Zweifel nachweisen, dass das Thema Compliance angemessen organisiert wurde und ein fachkundiger Compliance Officer bestellt ist. So schließen sie eine persönliche Haftung aus. Außerdem schützt das CMS vor Reputationsverlusten und Imageschäden. Ein professionelles CMS stärkt die Position gegenüber Wettbewerbern und kann gegenüber Kunden als Vertriebsvorteil genutzt werden.

  • Was ist die ISO 37301?

    Die ISO 37301 ist der internationale Standard für Compliance-Management-Systeme (CMS). Diese Norm gibt es erst seit 2021, sie ist weltweit gültig. Die ISO 37301 beinhaltet umfassende Anforderungen für die Erstellung eines CMS und ist als Level-A-Standard nach erfolgreichem Audit zertifizierbar.

  • Warum ist das Thema Compliance aktuell wichtig?
    Compliance ist eines der großen Themen, das die Wirtschaft bewegt und wird in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen.

    Nicht nur die neue Norm ISO 37301, die es seit 2021 gibt, stellt das Thema mehr in den Mittelpunkt. Auch die neue EU Whistleblowing-Richtlinie / Hinweisgeberrichtlinie zur Implementierung eines Hinweisgebersystem für Compliance-Verstöße verleiht dem Thema Aktualität. Ganz bedeutend ist auch das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG): Dieses fordert ein funktionierendes Compliance-Management-System (CMS).

    Auch immer mehr Wirtschafsprüfer legen ihr Augenmerk auf die Compliance im Unternehmen. Auch viele Kunden verlangen inzwischen von ihren Lieferanten und Dienstleistern, dass Compliance ernst genommen wird. Dies ist zumeist nur durch ein vorhandenes Compliance-Management-System (CMS) mit optionaler Zertifizierung auf die ISO 37301 nachzuweisen.

  • Wer kann Compliance Officer werden?

    Grundlegend kann jeder Mitarbeiter eines Unternehmens zum Compliance Officer bestellt werden. Abhängig von dem Umfang der Aufgaben kann dies als Hauptaufgabe oder als zusätzliche Tätigkeit erfolgen. Besonders geeignet oder üblich sind jedoch Mitarbeiter mit angrenzenden Tätigkeitsbereichen. Dies können Mitarbeiter aus der Rechtsabteilung, Revisoren, Controller, Qualitätsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte oder Informationssicherheitsbeauftragte sein.

    Wichtig ist jedoch, dass der Compliance Officer mittels Zertifizierung nachweisen kann, dass er für seine Rolle ausreichend geschult wurde, um seinen Aufgaben und seiner Rolle gerecht werden zu können.

  • Welche Kernaufgabe hat der Compliance Officer?

    Compliance ist kein Thema einer einzelnen Person. Jeder Einzelne hat seinen Beitrag zu einem regelkonformen und rechtssicheren Verhalten zu leisten.

    Der Compliance Officer steht jedoch im Mittelpunkt, da ihm zentrale Aufgaben zukommen: So hat er die Aufgabe eine effektive Compliance-Struktur zu implementieren und zu pflegen, damit die Einhaltung der relevanten Compliance-Regelungen möglich ist.

    Zudem muss der Compliance Officer auftretende Compliance Verstöße in der Aufbereitung begleiten und interne Untersuchungen bei Bedarf anleiten können.
    Er berichtet regelmäßig an das Management und unterstützt die Prüfung von Prozessen, Praktiken und Dokumenten. In jedem Fall muss er auch die Mitarbeiter auf Compliance schulen und Compliance-Audits, auch in Bezug auf die ISO 37301, begleiten und organisieren.

  • Werden in der Schulung alle Rechtsbereiche und Schritte behandelt, die für den Aufbau eines Compliance-Management-System (CMS) und den Compliance Officer von Bedeutung sind?
    Die Compliance-Schulung zeigt klassische Rechtsbereiche auf, in denen typischerweise Compliance-Vorfälle verstärkt vorkommen können.

    Hierzu zählen u. a. die Bereiche Geldwäschen, Korruption und Kartellrecht. Außerdem sensibilisiert die Schulung die Teilnehmer, Compliance-Risiken selbstständig zu identifizieren und zu vermeiden, sowie ein Compliance-Management-System (CMS) mit optionaler Zertifizierung auf die ISO 37301 aufzubauen.

    Darüber hinaus wird ein besonderes Augenmerk auf die neuen Anforderungen aus der EU-Whistleblowing-Richtlinie / Hinweisgeberrichtlinie und das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) gelegt. Auch alle erforderlichen Schritte, wie eine Stakeholder-Analyse, einen Code of Conduct und eine Risikoanalyse zum Aufbau eines CMS werden in der Schulung behandelt. Darüber hinaus wird vermittelt, welche Rolle der Compliance Officer hat.

  • Ist diese Ausbildung mit Bildungsgutschein förderfähig?

    Nein. Allerdings sind wir von der Agentur für Arbeit anerkannt (AZAV zugelassener Träger) und erstellen dir als Arbeitssuchenden gerne ein individuelles Angebot zur Vorlage bei deinem Ansprechpartner.

Video

Webinar: Pflichten kennen, Anforderungen erfüllen: Dein Compliance-Update zu NIS-2, LkSG & Hinweisgeberschutzgesetz

  • Webinar: Pflichten kennen, Anforderungen erfüllen: Dein Compliance-Update zu NIS-2, LkSG & Hinweisgeberschutzgesetz
+49 89 - 44 44 31 88 0