"Schluss mit dem Powerpoint-Massaker!"

(spiegel.online) "...Na, wieder aufgewacht? Vortragscoach Gerriet Danz hat schon viele schlechte Powerpoint-Präsentationen gesehen. Im Interview erzählt er, worauf es wirklich ankommt. ...

KarriereSPIEGEL: Herr Danz, Sie haben ein Buch geschrieben mit Powerpoint-Präsentationen über Hänsel und Gretel oder die Erfindung des Rads. Haben Sie diese bizarren Vorträge schon gehalten?

Danz: Ja, um auf komödiantische Weise über Powerpoint-Präsentationen zu reden. Deswegen gibt es auch eine über die Bergpredigt. Denn Menschen, die wirklich was zu sagen haben, brauchen dieses Format nicht. Der Herr Jesus hat es ja auch ohne hingekriegt.

KarriereSPIEGEL: Das klingt, als würden Sie am liebsten ohne alles vortragen.

Danz: Ich habe kein Problem mit der Software an sich. Aber je mehr man auf Powerpoint-Massaker verzichtet, desto überzeugender ist man als Redner: Wer..."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/powerpoint-experte-gibt-tipps-fuer-bessere-praesentationen-a-961789.html