Security Basics - Grundlagenseminar in München

Voraussetzungen für Informationssicherheit und IT-Sicherheit

Diese eintägige Schulung gibt solide Einlicke in die Themenbereiche Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001, Datenschutz nach EU-DSGVO und ITSec Penetration Testing.

Breitgefächertes Basiswissen

Sie lernen die Grundlagen des Informationssicherheits-Managements kennen und werden dabei mit den Anforderungen aus der internationalen Norm ISO/IEC 27001 vertraut gemacht. Im Themenblock Datenschutz geben Ihnen unsere Experten einen Einblick in Fragestellungen rund um Datenschutz und Datenschutzmanagement in Zusammenhang mit der EU-DSGVO. Im Bereich ITSec Penetration Testing widmen wir uns den Grundlagen von Cyber-Angriffen und Social Engineering.

Wir ermöglichen Mitgliedern der Allianz für Cybersicherheit, des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters und des German Chapter of the ACM, diese Schulung kostenfrei zu besuchen.

 

 

Kostenfreies Exklusiv-Angebot für Mitglieder der Allianz für Cybersicherheit, des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters und des German Chapter of the ACM

Partner Eintagesseminar

Diese Schulung ist für Mitglieder der Allianz für Cybersicherheit, des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters und des German Chapter of the ACM kostenfrei.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung als "zusätzliche Information" an.

Reisekosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Verpflegung während der Schulung übernehmen wir.

Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig ab. Bei unangekündigtem Nichterscheinen zur Schulung behalten wir uns vor, 30 Euro Bearbeitungsgebühr zu berechnen. Erreichen wir die Mindestteilnehmerzahl nicht, behalten wir uns vor, die Schulung abzusagen.


Weiterführende Schulungen

ISMS Foundation nach ISO 27001

Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten (DEKRA)

ITSec Foundation