0
News
Neues aus IT-Management und Weiterbildung

Das Ende von ITIL V3 – Warum sich der Sprung zu ITIL 4 lohnt

ITIL ist die führende Personenzertifizierung im Bereich IT Service Management. Der Rechteinhaber AXELOS hat 2019 die aktuelle Version ITIL 4 gelauncht. Der bis dahin gültige Standard ITIL V3 wird nun ab diesem Jahr nach und nach eingestellt. Wenn Sie sich noch in der Ausbildung zum ITIL Expert V3 befinden und diese rechtzeitig abschließen wollen, sollten Sie sich beeilen.

Als fertig ausgebildeter ITIL Expert V3 haben Sie bereits wichtige Vorkenntnisse für ITIL 4. Deshalb haben Sie als Expert V3 die Möglichkeit sich statt in 12, in nur 5 Tagen zum ITIL 4 Managing Professional ausbilden zu lassen. In der fünftägigen Transition-Schulung lernen Sie alle Neuerungen in der neuen Version. Sie integriert Zukunftsthemen, wie agile Ansätze, DevOps und digitale Transformation.

Das IT Service Management wird nun nicht mehr als Lifecycle, sondern als Service Value System verstanden. Dabei steht stets die Wertschöpfung im Fokus. Das zentrale Element des Service Value Systems ist die Service Value Chain. Dieses Modell beschreibt die wichtigsten Aktivitäten, die notwendig sind, um auf Nachfrage reagieren und Wertschöpfung ermöglichen zu können. Die Abläufe dieser einzelnen Aktivitäten werden als Wertströme bezeichnet (ein Beispiel ist der V3 Service Lifecycle).

Eine weitere Änderung ist, dass nun nicht mehr die reinen Prozesse betrachtet werden, sondern sogenannte Praktiken. Diese bestehen aus Prozessen und Ressourcen, wie Menschen, Skills, Informationen, Werkzeuge, etc. Von diesen Praktiken gibt es 34 Stück.

Zudem werden 7 zentrale ITIL-Richtlinien eingeführt. Diese lauten:

  • Auf den Wert fokussieren
  • Beginnen, wo man sich befindet
  • Iterativ und mit Feedback voranschreiten
  • Zusammenarbeiten und Sichtbarkeit fördern
  • Ganzheitlich denken und arbeiten
  • Einfach und praktisch halten
  • Optimieren und automatisieren

Wenn wir Sie neugierig auf ITIL 4 machen konnten, wollen wir Sie gerne auf die entsprechenden Schulungen aufmerksam machen.

In diesem Jahr bieten wir noch jeweils eine der V3-Lifecycle-Schulungen an, verteilt auf März, Mai und Juli 2021. Alle Termine finden Sie hier:

Filter:
Termin Schulung Ort Preis* Prüfung**
Derzeit sind keine öffentlichen Termine verfügbar.
Fragen Sie ein Inhouse-Angebot an!

Alle Infos und Termine zu unserer fünftägigen Managing Professional Transition-Schulung finden Sie hier:

Filter:
Termin Termingarantie Schulung Ort Preis* Prüfung**
Mo 05.12. bis
Fr 09.12.2022
ITIL 4 Managing Professional Transition
Online Live ! Online Live Zoom Session mit Live Trainer  
2.390,- ab 370,-
Es wurden keine Termine gefunden.
*Nettopreise

26.01.2021

+49 89 - 44 44 31 88 0
Jobs
Komm in unser Team!

Stellen für Trainer & Produktmanager

Schließen